Kopfhörerhalter, Upgrade

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Mein erstes Modell eines Halters für Kopfhörer fand recht großen Anklang. Vereinzelt wurde allerdings bedauert, dass man bei aufgelegtem Hörer das Dekoelement (Gitarre) kaum mehr erkennen kann.

Da mein Funkkopfhörer relativ schwer ist und am Halter auf dem Halteband auf einer eher kleinen Fläche auflag (Bild 2) habe ich mir ein kleines Upgrade überlegt. Dieses soll zum einen die Sicht auf das Dekoelement möglichst frei lassen, und zugleich eine Entlastung des Bandes bringen.
Eine Kleinstprojekt, das schnell gemacht ist:

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge
  • Tacker
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Restholz 15mm | Sperrholz (nach Bedarf)
  • etwas x Beize | Mahagoni (nach Bedarf)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Vorarbeiten

Am PC zeichnete ich innert weniger Minuten ein passendes Teil und druckte dieses aus. Aus der Abfalltonne recycelte ich ein Stück 15mm Birkensperrholz, welches bei einem gerade laufenden Projekt angefallen war (Bild 1). Dieses wurde geglättet (Bild 2) und mit einer Lage Paketband beklebt (Bild 3). Darauf kam die Vorlage.

2 3

Halterungen sägen

Mit der Dekupiersäge sägte ich das erste Teil aus (Bild 1). Ein schmales Stück Doppelklebeband (Bild 2) hält es auf dem verbliebenen Restholz. So wird eine exakte Kopie des Teiles gesägt (Bilder 3+4).

3 3

Endfertigung

Nach dem Sägen habe ich die Schnittkanten geglättet (Bild 1). Alles entstaubt und dann gebeizt. Ich verwendete den Farbton mit dem ich schon die Gitarre gebeizt hatte (Bild 2).

Nach dem Trocknen der Farbe leimte ich die Halter an einer geeigneten Stelle des Ständers an (Bild 3). Zur Sicherheit (wie gesagt, der Kopfhörer ist etwas schwerer) schoss ich je einen Nagel mit dem Elektrotacker ein.
Schon war das Upgrade fertig (Bild 4) und der Halter konnte wieder an seinen angestammten Platz (Bild 5).


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.