Körperskulpturen für die Wand

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Auch wenn man sich vllt nicht sooooo wohl fühlt mit so einer Murmel, aber als Erinnerung find ich so einen Abdruck vom Bauch schon trotzdem toll.

Beide Bäuche sind jeweils ind der 36. SSW entstanden.

Ganz wichtig ist nur: VOR dem Eingipsen UNBEDINGT Vaseline auf den Bereich schmieren der später mit Gipsbinden bedeckt werden soll. Dann einfach kreuz und quer ein paar Lagen Gipsbinden (immer kurze Stücke von ca. 20 cm schneiden) aufbringen. Es wird relativ schnell fest und man kann den Abdruck abnehmen. Wenn alles trocken ist, kann man das ganze noch nachbearbeiten: eventuell noch ein paar Lagen aufbringen um es stabiler zu machen, schleifen für eine glatte Oberfläche....

Zum Aufhängen habe ich hinten ein Band angebracht.

Angemalt sind die Bäuche wieder (wie sollte es anders sein ;-)) mit Wandfarbe und dann auf jeden Bauch noch die Namen und Daten von der Geburt geschrieben.

Die Bäuche hängen im Schlafzimmer an der Wand und es ist sogar noch Platz für einen dritten.... ;-)

TIPP: Man könnte auch noch Licht dahinter anbringen für eine indirekte Beleuchtung.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.