"Klack" 'Glocken-Eier-Stanzer' alias ESBSV

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Spezial-Nachbau eines Eiersollbruchstellenverursachers.
Um die (Oster-)Eier zu köpfen kennt jeder verschiedene Wege.
Einige kennen vmtl. auch den "ESBSV" von "Bauer sucht Frau"....
Nun meine Spezialversion wurde schon als Weihnachtsgeschenk kreiert.
Aus den vorhandenen Materialien war er schnell zusammengeschustert.
Natürlich auf die Schnelle, war er noch nicht optimiert.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine
  • Multifunktionswerkzeug
  • Blechschere oder Metallsäge
  • Lötkolben
  • Schraubzwinge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Glocke | Blech (Fertigteil)
  • 1 x Gewindestange | Eisen (M6 ca 15-20cm (je nach Fallgewicht))
  • 1 x Hutmutter (Abschluß) | Eisen (M6 oder Formstück)
  • 1 x Mutter | Eisen (M6)
  • 1 x Führungsrohr | Alu (10mm ; Fallhöhe -Länge)
  • 2 x Unterlegscheiben | Eisen ( M6 x 25 mm)
  • 1 x Uhu plus Schnellfest | Kleber (10 min Endfest)
  • 1 x Portion Geduld (Humor)
  • 1 x Trennscheibe (für Dremel-Schnitt)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Einzelteile zusammentragen

Benötigt werden :
eine einfache Blech-Glocke vom Weihnachtsbaum-(Deko)
Gewindestab, Hülse Knauf, bzw. Hutmutter(n)
Rohrstück mit dünner Wandung. ca 28 -> max ~36 mm Innendurchmesser (kommt auf die Eiergröße an)

Wie es so ist, das passende Rohrstückchen war wieder nicht aufzutreiben, also habe ich eine Japanspachtel (=Federstahl) um einen ca 10 mm breiten Streifen gekürzt.

Diesen habe ich, so gut es ging, zu einem Ring mit ca 35mm Durchmesser gebogen.

2 5

"Schlagring" einlöten

Durch die Federung (schnalzte immer wieder auf) war es nicht einfach eine Fixierung in der Glockenschräge zu erreichen. Mit einer großen Unterlegscheibe und Schraubzwinge klappte es dann endlich.

In die Glocke habe ich dann diesen Ring eingelötet, welcher die Eierschale durchschlagen bzw. ringartig brechen/stanzen soll.
Als Schlaggewicht hatte ich vor einen Kiesel aufzubohren, das hatte zwar ein stückwegs geklappt, aber plötzlich hatte ich ihn zerdeppert.

Auf die Schnelle fand ich nur ein Metallzahnrad (ca 200 gr schwer)

Wie es sich zeigte, war dies zu schwer, also auf die halbe Fallhöhe anheben reicht völlig.

Um eine Führung für das Schlaggewicht zu erhalten, wurde die Glocke oben mit einem 6mm Bohrer aufgebohrt und mit einer Gewindestange verschraubt.
Über die Gewindestange kam eine 10 mm Aluhülse(-Rohr) welche wieder mit einem Knauf (in Eiform) verschraubt wurden.

3 5

Zusammenbau

Die wenigen Teile (so sie passend sind) wurden dann schnell zusammengeschraubt.
Glocke +Mutter+Unterlegscheibe mit Gewindestab durchgesteckt,
auf der Oberseite mit Unterlegscheibe, der "Gleithülse", durch das Zahnrad, nochmaliger Unterlegscheibe und mit dem Knauf auf Spannung zusammengedreht. (daß nichts wackelt und stramm stehen bleibt)

4 5

Test

ja der 1. Test funzte. (an Weihnachten)

5 5

Typ 2 mit Ring

Da der gebogene Ring nicht perfekt rund war und keinen sauberen Kreis stanzte, habe ich ein paar Wochen später weitergesucht und doch noch bei den 1€uro-Artikeln etwas gefunden.

Einen "Tropfensauger" für Weinflaschen! Dieser hatte den gesuchten Durchmesser.

Der alten Ring wurde wieder herausgelötet und die Glocke schmirgelnd gesäubert.

Den neuen Ring halbiert und mit Uhu-plus 2-Komponenten-10 Minuten-Schnellkleber mit der abgerundeten Seite eingeklebt.

Jetzt klappte es mit dem Rundrum Klack!

Und weil das so gefallen hat, gab es auch gleich Nachahmer. (Bild 3)

Nur mit dem Zahnrad bin ich noch nicht zu frieden und hab' noch kein besseres "eiförmiges" Schlaggewicht gefunden.
Mal sehen wenn mir wieder ein Stück Alu mit dem passenden Gewicht/Maß in die Finger kommt, werde ich es noch perfekter gestalten.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.