Kinderküche

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    50 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Ich habe ein hohes Regal (1,56m) zu einer Kinderküche umgebaut.

Dafür habe ich, wie oben schon steht, ein altes Regal genommen. Die Schranktür wurde zum Ofen umgebaut bzw. aus der Tür die Ofentür gesägt. Die Arbeitsplatte ist eine MDF-Platte, dort habe ich ein Loch reingesägt und ein Hundenapf als Waschbecken eingesetzt. Passend dazu habe ich ein Loch für den Wasserhahn in die Arbeitsplatte gesägt.

Das Ceranfeld ist eine Hobby-Holzplatte, 40x40, schwarz lackiert. Dann 4 Kreise mit einem silbernen Lackstift aufgemalt und 3x mit Hochglanzlack eingesprüht. Die Rückwand ist auch eine MDF-Platte (aus dem Restebestand im Baumarkt) Da sie ein bißchen zu groß war, habe ich sie passend gekürzt und das Reststück davon als Regal angebaut.

Dann habe ich alles mit Kinderspielzeuggeeignetem Lack lackiert (2x) und final zusammengebaut.

Die Leuchtspots sind von Ikea (Touchlampen). Die Stange über dem Herd ist eine simple Bistro-Gardienenstange.

Das teuerste an dem ganzen Bau war eigentlich die Farbe.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.