Kinderbett für Ritter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    800 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Hier habe ich den Wunschtraum unseres Geburtstagskindes verwirklicht.

Unser jüngster wünschte sich so sehr ein Bett für Ritter, das ist daraus geworden.

Am Anfang habe ich die Materialliste an den Tischler meines Vertrauens übermittelt, 

er hat mir dann die Platten sehr genau und in toller Qualität zusammengestellt.

Zu Hause habe ich dann die "Burg" aufgezeichnet, den Bettrahmen zurechtgesägt und verleimt/geschraubt.

Alles vormontiert und die Jungs darauf losgelassen um die "Kletterwand" bei Bedarf noch zu optimieren. 

Das war auch gut so, ich musste in die obere Deckplatte Löcher bohren damit die Jungs besser über die Kletterwand kamen. 

Danach wieder alles demontiert, gefräst und geschliffen.

Für die langen Seiten habe ich einen Bandschleifer verwendet, der Rest wurde per Hand geschliffen. Erst nachdem ich die Stirnflächen glatt geschliffen hatte kam die Oberfräse zum Einsatz, hier verwendete ich einen Radius von 4mm mit Anschlagring.

Lackiert habe ich nach den vorgaben meines Malers, (dieser hat auch das Steinmuster gemacht) 1 mal farblos Grundiert, zwischenschleifen und 1 bis 2mal mit Farbe darüber bis alles schön glatt ist.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Bandschleifer
  • Schwingschleifer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Steher Bett | Fichte (9x9x120cm)
  • 2 x Latten / längs | Fichte (5x8x200cm)
  • 4 x Latten / quer | Fichte (5x8x100cm)
  • 2 x Steher Podest | Fichte (9x9x100cm)
  • 1 x Latten / quer | Fichte (5x8x100cm)
  • 2 x Latten / längs | Fichte (5x8x45cm)
  • 10 x Winkel | Eisen (5x5x5cm)
  • 4 x Scharniere | Eisen (5x30cm)
  • 1 x Kletterwand | 3 Schichtplatte 19mm (107x100cm)
  • 1 x Podest Deckplatte | 3 Schichtplatte 19mm (104x48cm)
  • 2 x Front / Rückplatte | 3 Schichtplatte 19mm (107x48cm)
  • 2 x Front Bett | 3 Schichtplatte 19mm (185x101cm)
  • 1 x Rückwand Bett | 3 Schichtplatte 19mm (202x100cm)
  • 1 x Seite rechts | 3 Schichtplatte 19mm (185x104cm)
  • 1 x Seite links | 3 Schichtplatte 19mm (100x45cm)
  • 2 x Seitenteile Rutsche | 3 Schichtplatte 19mm (200x20cm)
  • 5 x Querverstrebunf Rutsche | 3 Schichtplatte 19mm (450x20cm)
  • 1 x Rutschfläche | Hartfaserplatte 4mm (200x47cm)
  • 1L x Acryllack | silber grau
  • 0,5L x Acryllack | braun
  • 0,5L x Acryllack | schwarz
  • 1,5L x Grundierung farblos | wasserbasis

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Bett und Podest Rahmen

Der Bettrahmen dient als Auflage für den Lattenrost.

Der Podest Rahmen ist Deckplatte und Startfläche zum Rutschen.

Material ist Fichte 5/8cm stark

Ich habe die Latten ausgeschnitten und geleimt / geschraubt. 


2 5

Aufzeichnen der Ausschnitte und Vorbohren und sägen

Ich habe die Bettfronten angezeichnet und dann mit einem 14mm Bohrer die Löcher für die Zinnen gebohrt.( somit habe ich alles schon rund)

Dann wurde alles mit der Stichsäge ausgeschnitten.

Anschließend werden alle Schnittflächen geschliffen und rund gefräst.

3 5

Kletterwand

Die Löcher habe ich mit einem Kreis Schneider ca. 9cm gebohrt.

Der Zwischenraum wurde mit der Stichsäge ausgeschnitten.

Bei der Deckplatte / Podest habe ich die Grifflöcher mit ca.5cm Durchmesser gebohrt.

Anschließend werden alle Schnittflächen geschliffen und rund gefräst.


4 5

Die Rutsche

Da wir in einem Haus von 1950 wohnen ließ ich mich nicht auf genaue Winkelspiele ein sondern löste das Problem der event. schiefen Böden durch Rundungen auf der Rutsche.

Die Seitenteile werden oben und unten Rund gesägt, dann wird eine Nut für die Rutschplatte ein gefräst. Die quer Platten angezeichnet und vorgebohrt.

Alles wird geschliffen und überall rund gefräst. 

Am Bett montiert habe ich die Rutsche mit 3 Winkeln welche von mir per Rohrzange zurechtgebogen wurden.

5 5

Montage

1. Begonnen habe ich mit dem Rahmen:

  • die Steher wurden mit Eisenwinkel, Schraube und Leim am Bettrahmen verbunden
  • ebenso die Steher vom Podest

2. Jetzt wird die rechte Seite 185x104cm am Rahmen angeschraubt.

3. Die Rückwand 202x100cm wird jetzt ebenfalls angeschraubt.

4. Jetzt folgen die Fronten 185x101cm

5. Die linke Seite wird jetzt auf die 5x8er Latten des Podests gestellt und am Bettrahmen verschraubt.

6. Die Deckplatte des Podests ausrichten und anschrauben.

7. Front und Rückplatte montieren.

8. Kletterwand an die Deckplatte anstehen lassen und schrauben.

9. Türen montieren

10. Rutsche

  • eine Seite mit den Querplatten verschrauben
  • Rutschplatte in die Nut einleimen
  • zweite Seite an die Rutschplatte leimen und mit den Querplatten verschrauben
  • Die fertige Rutsche wird mit Eisenwinkeln an das Bett geschraubt.

Fertig  


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.