Kerzenhalter aus Handlauf

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Gerade noch rechtzeitig vor dem 1.Advent, habe ich diesen Kerzenhalter in einer Nachmittagsaktion angefertigt. Das rustikale Stück lässt sich, trotz seiner Länge sehr gut auf einem Tisch oder einer Anrichte unterbringen. Auch in den Sommermonaten ist eine Verwendung als Tischbeleuchtung im Freien denkbar. Habe mir überlegt, dass durch zusätzliche Bohrungen mit einem 40iger Forstnerbohrer auch Teelichter verwendet werden können.
 

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Lagerböcke | Holz (150 x 100 x 30 mm)
  • 1 x Handlauf oder Latte | holz (1000 x 70 x 50 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Die Herstellung im Überblick

Eigentlich ist der Bau dieses Kerzenhalters ganz einfach, wenn man ein kurzes Stück Handlauf einer alten Holztreppe hat. Möglich ist hier aber euch eine Holzlatte von 7x5cm.
Die Länge des Handlaufs betrug ca. 110cm. Ich habe die Enden auf der Kappsäge "sauber" gesägt und dann farblich dem Handlauf angepasst. Die Löcher für die kerzen waren schon vorhanden, so dass hier keine weitern Arbeiten notwendig waren.
Das Profil des Handlaufs habe ich auf zuvor zurechtgesägte Brettstückchen ( 15x10x3cm) übetragen und dann mit der Dekupiersäge ausgesägt.
Nach dem Trocknen der Farbe wurden die "Lagerböcke" auf den Handlauf geschoben- und das gute Stück war schon Einsatzbereit.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.