Kameraarm

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Heute möchte ich euch mein Kameraarm vorstellen
bei meinen letzten Projekten habe ich mich etwas geärgert das ich die Kamera nicht frei in meiner Werkstatt positionieren konnte
deswegen habe ich mich nach Lösungen im Internet umgeschaut und wie ich finde eine einfache und kostengünstige Lösung von Bellevue Woodshop gefunden

https://www.youtube.com/watch?v=EdPKL_XuXtw
seht selbst wie ich den Kameraarm gebaut habe

Hier findet ihr noch mehr Projekte
http://www.1-2-do.com/de/mitglieder/139009/TroppY

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

...Materialzusammenstellung...

Als Kameraarm habe ich eine alte gebrauchte Ikea Gelenklampe verwendet
Bild1
als erstes habe ich alle Verschraubungen mit M6 Innensechskantschrauben und einer kleinen Rändelmutter getauscht Bild2


2 3

...zusammenbau.....

Bild1 um den Arm besser verschrauben zu können habe ich im unteren Bereich eine M8 Mutter mit Epoxy verklebt
als Kamerahalterung habe ich diese Vorrichtung  verschraubt Bild2
mit dieser Schraube befestige ich die Kamera von unten Bild3
Bild4 die verschraubte bewegliche Vorrichtung 

3 3

...Test....

so montiert kann ich meine Werkbank die Bandsäge den Bohrtisch und meine Tischkreissäge filmen Bild1
und hier mit Kamera Bild2
fertig Bild3
Testvideo

Ich hoffe euch hat mein Projekt etwas gefallen bis zum nächsten Mal.
lg TroppY


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.