Käse-Igel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Für einen 60. Geburtstag musste ein passendes Geschenk her. Also nochmals einen Igel für Käse-Trauben -Spieße gemacht. Diesmal wird er aber mit Süßigkeiten garniert.

Ich habe weniger Bilder gemacht dieses Mal, da die Schritte eigentlich immer gleich sind: Aufzeichnen, Sägen, Schmirgeln usw.... Das wird immer eine große Datenmenge und zeigt doch immer wieder das Selbe.
Ich hoffe Ihr alle könnt mit der Beschreibung trotzdem etwas anfangen und vielleicht gibt es ja nachahmer.
In Produktion sind weiter aktuell eine Ananas, zwei weitere Igel in unterschiedlicher Form und ein Schweinchen sowie eine Größere Schildkröte. Diese Projekte liegen gesägt in der Garage und warten auf Zeit.
Sobald diese fertig sind werde ich sie natürlich ebenfalls präsentieren.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Aussägen, schleifen und Brandmalen

Auf einem Reststück Multiplex (18mm) wurde der Igel abgezeichnet, mit der Dekupiersäge ausgesägt und die Kanten sauber verschliffen.

Anschließend wurden die Konturen mit dem Brennpeter nachgezogen.

2 3

Bohren

Mit einem 3mm Holzbohrer wurden die Löcher ca. 2/3 Tief ins Holz gebohrt. Es reicht um die Zahnstocher entsprechend zu halten und sind groß genug, dass diese auch einfach entnommen werden können.

Der Bohrabstand ist frei gewählt. Ich habe vorher lediglich die Eckpunkte markiert aber beim Bohren selbst nehme ich den Abstand wie es am besten passt - das sieht gebohrt immer anders aus als gezeichnet!!!
Es ist auch nicht immer möglich in jedes Loch einen Käsewürfel mit Traube oder Tomatenspieße (freie Wahl je nach Geschmack ist alles möglich).
Es sind 59 Bohrungen geworden

3 3

Lackieren

Klarlack wurde Rückseitig 2x und auf der Vorderseite und am Rand in 3 Schichten aufgetragen.

Geölt würde das Ganze natürlicher und besser aussehen aber:
Es sind Lebensmittel drauf und wenn es doch mal tropft und nass wird wäre der schöne Igel irgendwann dahin.
Den Klarlack kann man/frau auch mal feucht abwischen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.