Jubiläumskarte selbst gemacht

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Mein Kumpel feiert nächste Woche sein 25 Jahre Bandmitglied-Jubiläum als Bassist. Wir haben eine gute Flasche Whiskey gekauft und brauchten eine Karte. Da ich jetzt in Pension bin, wollte ich die Karte selbst machen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Laubsäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Sperrholz | 3mm (3x11cm)
  • 1 x Wellpappe | gelb (DINA 4)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Violinschlüssel aufgezeichnet

einen Violinschlüssel aufzeichnen, Vorlage auf Holz kleben

2 4

Löcher bohren und aussägen

Löcher bohren, mit der Laubsäge die Innenteile aussägen

3 4

Kontur aussägen

mit der Laubsäge die Aussenkontur sägen

4 4

Wellpappe schneiden

aus gelber Wellpappe eine Karte schneiden, auf die Vorderseite den Notenschlüssel kleben, in der Karte alle anderen Bandmitglieder unterschreiben lassen


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.