Insektenhotel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

in diesem
Frühjahr war es so weit, nachdem ich es schon immer,vorhatte, baute ich ein Insekten hotel - meine gute Tat zur Umwelt! Nach dem ich im Internet nur käufliche Pläne und etliche Bilder mir angesehen und studiert was muss. Machte ich mich an's Werk und baute mein eigenes Hotel, es ist 980mm Hoch und 520mm breit und eine Tiefe von 100mm

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Bandschleifer
  • Schlagbohrmaschine
  • Tischkreissäge
  • Zollstock
  • Lineal
  • Bleistift
  • Geodreieck
  • Schraubzwingen
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 8 x Holzbretter | Holz (100 x 18mm)
  • 1 x Kükendrat | verzinkter Drat (110 x 50)
  • 1 x Fliegengitter | Kunststoff (2.000 x 100mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

der Anfang

als erstes rest Holz zusammen gesucht, einen Ytongstein passend bearbeitet.
Was sehr leicht mit Flex und Bohrmaschine zu bewältigen ist.
Dann ein AbwaserrohrPassend mit Hilfe einer Stichsäge passend gesägt und ein gepasst.
So ein Rohr kann, muss aber nicht; ich fand nur das es hübscher aussieht und das strenge Rechteck etwas auf lockert...

2 4

Die Füllung

Als Füllung stehen uns eine Vielzahl von Naturmaterialien zu Verfügung
hier bei ist zubeachten das Kunstoff Materialien ungeeignet sind da die Feuchtigkeit abschlägt und die Eier oder Larven verfaulen lässt (Dampfsperre)
fangen wir unten an im Erdgeschoss, da sind Lochsteine die im hinteren Bereich, der nicht einsehbar  mit Fasern gefüllt (siehe den Inhalt von den Rohren) sind,wird sehr gerne von Erdhummeln angenommen.im I. ten Stock volg aufgebohrtes Totholz und Mulch, Fasern grobes Material, was normal in die Humustonne kommt & Borke, dritte Etage sind zehnzentimeter starke alte Holzstämme mit 10, 8, 6 mm aufgebohrt (wie alle anderen Löcher auch.) umrahmt von Schilfstengel, darüber Folgen hole Pflanzenstengel die etwas gröber sind.
Bis hier her ist der soziale Bauraum gefolgt vom Penthous. wie man siehst Zaunpfäle Abschnitt, Ytonstein. großzügig perforiert die offenen Ecken wurden mit Tannenzapfen und Kienäppel auf gefüllt.
Das Dach ist doppelt so breit (200mm) auf Bitten meiner Frau dann folgte eine Abdeckung mit Kükendrat daher acht Abstandshalter Die seiten wurden dann mir Fliegengitter dicht gemacht ! Sinn der Übung ich das Vögel nicht beikommen und sich Made, Larven oder Eier
stibietzen können...
dann noch etwas Zierrat, Dachleisten mit den Pferdeköpfe , damit der Blitznicht einschlägt das hat man so im norddeuteschen Raum.
Alter Aberglaube geht bis auf die Germanen und ihre Götterverehrung zurück.

...bleibt noch nach zutragen so ähnliches als Bausatz, in der Größe fängt bei 135,-€ an

3 4

Weil es so schön war...

Eine Gute Freundin kam mit einpaar alten Brettern aus ihrem Pferdestal
Und wollte unbedingt auch so etwas ....
Die Arbeitsschritte & Überlegungen waren die gleichen wie oben!

und das ist herraus gekommen dabei

4 4

Detailansicht

ganz zum Schluss eine kleine Detail ansicht vom Giebel.

Zweipassende Leisten gesägt, Mit Bleistift die Köpfe gezeichnet und mit der Dekupiersäge ausgesägt  und fertig war die Abdeckung für den Hüherkückendraht im Giebel,
Fancykram wie der Seeman sagt...


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.