Individuelle Blumenkiste

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Eigentlich ist das ganz einfach.
Irgendwo steht sicher eine Holzkiste, Harasse oder Restholzplatten herum.
Dazu benötigt ihr noch Holzlatten.
Mit einigen Schrauben und etwas Fantasie ergibt das ein Unikat.
Ob Blumen oder Kräuter....

Im Boden der Kiste werden Löcher gebohrt. Damit das Wasser ablaufen kann.

Die Kiste wird mit einem Plastik ( Malerbedarf zum Abdecken) ausgekleidet und auch im Boden mit der Schere Löcher gemacht.

Somit läuft das Wasser ab und das Holz mottet nicht.

Mit der Stichsäge die Holzlatten individuell zuschneiden. Ob rund oder eckig... egal.

Danach kommt Farbe ins Spiel. Die Holzlatten werden, nachdem die Kanten geschliffen wurden, mit Holzfarbe oder Lasur gestrichen und verziert.

Mit mind. 2 Holschrauben die gefertigten Holzlatten auf der Kiste befestigen.

Erde rein und bepflanzen.

Wenn ihr so etwas machen wollt, kriegt ihr dies in 1 Tag hin, bei diesen Temperaturen...

Ich wünsche viel Spass und Kreativität


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.