Holzzwingen - C-Clamp - ähnlich die von John Heisz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Dieses Wochenende bin ich endlich dazu gekommen mir die
sogenannten C-Clamps zu bauen.
Bei einigen Projekten hatte ich das Problem das die Spanntiefe zu gering war
deswegen wurde es an der Zeit mir auch solche Zwingen zu bauen.
Ich habe mir erstmal 2 gebaut und wenn ich später 4 Zwingen brauche kann ich
ja nachträglich noch welche bauen.

Hier ist eine Übersicht meiner anderen Projekte
http://www.1-2-do.com/de/mitglieder/projekte/139009/TroppY/


Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Materialzusammenstellung

Als Holz habe ich 3cm Buche Vollholz gewählt.
Als Gewindestange ( Drehspindel) habe ich eine 10mm gewählt
und diese alten Möbelfüße
als nächstes habe ich überlegt wie ich die Hölzer am stabilsten
Verbinden kann.
John Heisz hat die Zwingen mit einer zusätzlichen Gewindestange
im hinteren Bereich gebaut.
Ich habe eine 8mm Gewindestange dazu genommen.

2 4

Zusammenbau

jetzt habe ich die Bohrungen für die 8mm Gewindestange angezeichnet
und auch gleich so groß gebohrt das dort eine U-Scheibe und eine  Mutter Platz hat.
Hier habe ich eine Nut gesägt damit die Gewindestange verdeckt ist.
Den oberen und unteren Schenkel habe ich noch mit 8cm
langen Schrauben verschraubt damit die Zingen auch wirklich sehr stabil sind.


3 4

Drehspindel

John Heisz hat als Spindelführung eine Einschlagmutter verwendet
ich habe eine 10mm Langmutter verbaut
hier habe ich ein 14mm Loch für die Langmutter gebohrt
die Langmutter konnte ich dann auch gleich verkleben und einschlagen.
Ich musste zuerst die Gewindestangen der Möbelfüße etwas kürzen
als nächstes habe ich den Möbelfüß und Langmutter mit Epoxykleber verklebt.
Auf der anderen Seite habe ich nicht verklebt nur mit einer Mutter gekontert.
Vielleicht muß ich diese Verbindung irgendwann mal lösen.
Als Griff habe ich einfach ein Rundholz verwendet ein Loch reingebohrt und verklebt.
Noch etwas Kork damit das Werkstück beim spannen etwas geschont wird.


4 4

erster Test

Hier noch einpaar Maße von der Holzzwinge


Ich hoffe euch hat mein Projekt etwas gefallen bis zum nächsten Mal

LG LillyBoy


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.