Holzskulptur

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Da ich nun im Besitz des Dremel 8100 bin wollte ich ihn doch auch ausgiebig nutzen und habe mich für eine Holzskulptur entschieden .
Im Garten habe ich noch viele schöne große Wurzeln liegen aber bevor ich sie kaputt schleife weil ich es doch nicht hin bekommen sollte habe ich mich erst an ein Testobjetkt gewagt .

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • 8100
  • Diverse Schleifspitzen für den Dremel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Stück Wurzel | Naturmaterial

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Arbeitsmaterial suchen und Motiv anzeichnen

Beim Spatziergang habe ich mich ins Unterholz geschlagen um nach einer schönen Wurzel oder Aststück ausschau zu halten und wurde auch fündig .
Ein sehr schönes Stück Holz , trocken und groß genug für mein angedachtes Projekt wanderte sogleich in meinem Rucksack .

Im Garten angekommen machte ich mich sogleich ans Werk .
Ich sah mir das Stück Holz an um eine passende Fläche zum bearbeiten zu suchen .
Ich habe eine Ahnung was das für ein Holz ist , ich weiß nur es sieht schön aus und ich freute mich auch schon loslegen zu können .

Bevor ich mein Motiv angezeichnet habe , wurde erst mal das Holz etwas vorbereitet damit ich besser zeichnen konnte . Dafür habe ich mit dem Dremel und dem Schleifkopf
unebenheiten abgeschliffen die ich nicht mit in mein Motiv einarbeiten konnte und eine Glatte fläche zum anzeichen erhielt .

Ich malte mein angedachtes Motiv erst einmal grob mit Bleistift auf das Holz

2 3

Schleifen

Da ich keine Ahnung hatte sondern nur eine Vorstellung wie man eine Holzskulptur macht habe ich einfach erst mal angefangen grob die Form raus zu scheifen .
Dazu habe ich Versuchsweise mehrere Schleifaufsätze getestet um zu sehen mit welchem Schleifaufsatz ich welche Arbeiten am besten durchführen konnte .
Langsam machten sich auch schon zu meinem Erstaunen Konturen sichtbar die meinen Vorstellungen in etwa entsprachen .
Es war wirklich nicht schwer , man musste nur langsam arbeiten denn zu viel abgeschliffendes konnte man nur schwer wieder ankleben . *grins*
Also schliff ich Millimeter für Millimeter vom Holz meiner Skulptur entgegen .
Und je nachdem wo oder wie viel ich abschleifen musste habe ich zwischendurch immer wieder die Schleifspitzen gewechselt .
 

3 3

Fertige 3 D Skulptur

Das ist nun meine erste Holzskulptur und wird bestimmt nicht die letzte sein die ich gemacht habe :)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.