Holzherd

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Aus ein paar Reststücken Birke-Multiplex 15mm gefertigter Holzherd. Mein Sohn kocht schon fleißig und meine Frau muss seitdem mit ein paar weniger Kochtöpfen auskommen, da die kleinen Spielzeugtöpfe nicht alle Zutaten aufnehmen können.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Oberfräse
  • Schraubenzieher
  • Schmirgelpapier
  • Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Böden | Birke-Multiplex (25cm x 23,5cm; 15mm)
  • 1 x Bedienfeld | Birke-Multiplex (25cm x 6,5cm; 15mm)
  • 1 x Unten | Birke-Multiplex (25cm x 5cm; 15mm)
  • 1 x Griff | Birke-Multiplex (20cm x 2,5cm; 15mm)
  • 1 x Große Herdplatte | Birke-Multiplex (Kreis 15cm Durchmesser; 15mm)
  • 2 x Kleine Herdplatten | Birke-Multiplex (Kreis 10cm Durchmesser; 15mm)
  • 4 x Regler | Birke-Multiplex (Kreis 4cm Durchmesser; 15mm)
  • 30 x Holzschrauben | Metall (2mm x 3cm)
  • 4 x Metallschrauben | Metall (3mm oder 4mm)
  • 2 x Seiten | Birke-Multiplex (25cm x 39cm; 15mm)
  • 1 x Hinten | Birke-Multiplex (25cm x 39cm; 15mm)
  • 1 x Scharnierband (Klavierband) | Metall (ca. 24cm)
  • 1 x Herdklappe | Birke-Multiplex (25x24,5cm; 15mm)
  • 1 x Magnetschliesser für Tür | Metall/Plastik

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Holz zuscheiden und aussägen

Zuerst die Bretter auf die richtigen Maße zuschneiden und an den ensprechenden Kanten mit der Oberfräse oder Schmirgelpapier anfasen. Dann Vorbohren und die Bretter zusammensetzen. Mit Leim wird das Ganze noch stabiler. Bei den Maßen habe ich mich am vorhandenen Restholz orientiert. D.h. wenn ihr den Herd größer oder kleiner haben wollt, müsst ihr die Größen etwas anpassen.

2 4

Klappe anbringen

Mit einem Klavierband habe ich die Frontklappe angebracht. Ein Magnet wäre noch schön, damit die Tür zu bleibt, wenn man sie schließt. Allerdings muss ich dafür nochmal in den Baumarkt gehen, weil ich keines vorrätig hatte.

3 4

Herdplatten anbringen und Bedienknöpfe anschrauben

Die Herdplatten werden mit der Stichsäge ausgeschnitten und mit je zwei Holzschrauben befestigt. Nach dem Anschrauben habe ich sie mit der Oberfräse angefast und mit Schmigelpapier bearbeitet. Wenn man sie schwarz anstreichen möchte, würde ich sie zunächst streichen und erst anschrauben, wenn sie getrocknet sind. Die Bedienknöpfe habe ich mit einem Rundbohrer ausgebohrt und mit je einer versenkbaren Metallschraube angebracht. Wenn sie sich drehen sollen, muss man Unterlegscheiben und eine Hutmutter von hinten anbringen.

4 4

Anstreichen

Am Ende den Herd mit Klarlack anstreichen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.