Hochbeet

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    400 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hochbeet aus Lärchenholz.
Außenmaße 115 x 380 x 71 cm

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSB 750 RCE  - Bohrmaschine (elektrisch)
  • Winkelmesser
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 12 x Holzbohlen | Lärche (14,2 x 380 x 3,3 cm)
  • 12 x Holzbohlen | Lärche (14,2 x 116 x 3,3 cm)
  • 6 x Kanthölzer | Lärche (7 x 7 x 85 cm)
  • 6 x Metallschuhe | Metall
  • 1 x Hasengitter (100 x 500 cm)
  • 1 x Noppenfolie (100 x 10,5 m)
  • 100 x Schrauben | Edelstahl (5x70)
  • 100 x U-Haken

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Vorwort

Sorry, hierbei hatte ich noch nicht geplant mich zu registrieren, daher die fehlende Bilddokumentation.
Bei Fragen schreibt mich gerne an.

2 4

Vorbereitung

Das Hochbeet hat keinen Boden, daher ist es wichtig, dass der Untergrund Erdreich ist.
Ob das Hochbeet dann auf Pfosten steht, oder wie hier auf Pflastersteinen befestigt wird bleibt Euch überlassen

3 4

Einkauf

Lärchenholz ist am besten geeignet (lt. Sägewerk)
Das Holz gleich im Sägewerk zu kaufen ist die beste Empfehlung die ich Euch geben kann, da dies auch gleich gemäß Euren Wünschen zugeschnitten und geliefert wird.
Bei Lärche ist darauf zu achten, dass Edelstahlschrauben verwendet werden wg. der Säure, die das Holz abgibt.

Wir haben 6 Kanzhölzer (7x7x85 cm) und 33 mm Holzbohlen gekauft.
Dazu kommt ein Hasengitter, für den Boden und Noppenfolie für die Wände

4 4

Aufbau

Damit innen es zu einem Kasten (ohne Unterbrechung) kommt, wurden die Kanthölzer außen befestigt.
Die Kanthölzer mittels entsprechender Befestigung / Grundlage auf dem Boden fixieren.
Dann die Verschalung aufsetzen.
Den Boden mit Hasengitter auslegen und an den Seiten mittels U-Haken im 10 cm Abstand fixieren (damit keine Schnecken und Mäuse eindringen können).
Die Wände mit Noppenfolie verkleiden. Noppen ans Holz, damit das Holz durch den Hohlraum atmen kann. Nicht den Boden bedecken !!!
Zierleisten auf den oberen Rand - Fertig


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.