Halterung Windmessermast

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe zum Windmessen ein Windmesser auf das Dach gebaut(http://www.1-2-do.com/de/projekt/Windmesser-Montage/bauanleitung-zum-selber-bauen/15427/). Nun fehlte noch ein passende Halterung, da die Lösung mit Spanngurten keine Lösung von Dauer war.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Ausgangssituation

Auf den drei Bildern kann man gut erkennen, wie die bisherige Lösung war. Diese war einfach unpraktisch und nicht passend.

2 5

Grundhalterung

alles aus Resteisen hergestellt, an ein U-Profil habe ich Winkeleisen angeschweißt und dort je 2 Löcher gebohrt um den Halter später anzuschrauben.  Das Rohr habe ich längs aufgeschnitten um Klemmhälften zu bekommen, an diese wurden dann Scharniere (Herstellung folgt)  auf der Seite gegenüber eine Klemmverschraubung angeschweißt.

3 5

Scharnierbau

Nun wurden die Scharniere gebaut, um den Rundenmast des Windmessers damit zu befestigen bzw. um diesen schneller lösen zu können um den Windmesser abzulesen.
in 20 er Rundstahl wurde ein Loch mittig von 8,5 mm gebohrt, dann in ca 2 cm Stücke zersägt. 3 Stücke ergibt mit 8 er Rundstahl im 8,5 mm loch ein Scharnier. Als Kopf habe ich einfach eine alte Mutter angeschweißt. Nun das Scharnier an 2 Rohrhälften angeschweißt.

4 5

Zusammenbau

Nun kann man schon erkennen was es werden soll, nur der Klemm-Mechanismus fehlt noch.
Um das Rohr zu klemmen wurden vier Metallstücke mit Löchern versehen und abgerundet. An die Rückseite von 2 dieser Metallstücke wurde eine Mutter geschweißt. Durch diese Mutter und einer Schraube mit angeschweißten Hebel wird das Windmesserrohr festgeklemmt.

5 5

Fertige Halterung

Hier ist ist die fertige Halterung zu sehen, die anschließend an einen Holzbalken geschraubt wurde. 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.