Halter für "gelben Sack"

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Nachdem ich meinen Schrank erst mal auf "Eis" gelegt habe (muß mir noch ein paar Gedanken machen), nahm ich dieses Ärgernis in Angriff. Jedesmal beim entfernen des Sackes, fiel das Plastikgestell (eins von mehreren Versionen) auseinander oder der Sack ist gerissen.
und so hab ich mich entschlossen was "gescheites zu bauen.
Das Material ist, neben einem Stückchen Multiplex, aus Resten von Dachlatten und ca. 3 cm von einem Drahtkleiderbügel.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Rahmen bauen

Für den Rahmen habe ich Reststücke von Dachlatten (ich heb ja alles auf ;-) ) in Längen von 30cm auf geschnitten und verleimt.

2 4

Fuß herstellen

Den Fuß habe ich 2 Tage gewässert und dann mittig eingespannt so daß ein Bogen entstand. Ebenfalls mittig habe ich, entsprechend der Breite der Querleiste, eine Nut? (wie heißt die Bezeichnung richtig?) ausgearbeitet, bei der Querleiste ebenfalls. Nach dem verleimen habe ich die Kante noch etwas abgerundet, damit es nicht all zu schroh aussieht.

3 4

Scharniere herstellen

Für die Scharniere benutzte ich ein Stückchen Multiplex 12 mm, das ebenfalls im Keller rum flog.
In die 10 mm Aussparung, bzw. Zinke, die ich abrundete bohrte ich ein 2,5 mm Loch. Als Achse diente ein Stift aus einem Drahtkleiderbügel.

4 4

Zusammenbau

Nachdem ich alle Teile vor gefertigt hatte, leimte ich das Ganze zusammen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.