Grünholzschale vordrechseln

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Zur zeit liegt ja jede Menge Holz in der Gegend rum. Ein bischen davon habe ich mir gesichert und heute schonmal nass zu einem Schalenrohling vorgedrechselt....

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine
  • Hobel
  • Kettensäge
  • Drechselbank
  • Drechseleisen

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Rohling vorbereiten

Zuerst wurde der Stammabschnitt entrindet und mit der Kettensäge zerteilt. Das Stück, aus dem ich die Schale drechseln wollte, habe ich mit der Kettensäge ganz grob rund gesägt. Der Rohling sollte mit Hilfe eines Schraubfutters aufgespannt werden. Da die flache Seite allerdings noch sehr uneben war, habe ich den Rohling 2-3 mal über den Abrichthobel geschoben. Jetzt war die Rückseite schön flach und das Loch für die Schraube konnte gebohrt werden.

2 4

Werkstück aufspannen und grob "runden"

Mit dem vorbereitetetn Rohling bin ich an die Kapazitätzgrenzen meiner Drechselbank gestossen. In dem unrunden Zustand stieß eine Ecke an die Rohre des Bankbettes und konte sich nicht drehen. Also habe ich den Spindelstock um 90° gedreht und die Werkzeugauflage neu positioniert.
Wer erkennt im 2. Bild den Fehler? Ich hab ihn erst nach einschalten der Maschiene gemerkt. Natürlich ist die Werlzeugauflage an der falschen Seite......
Also den ganzen Spindelstock verschieben und die Auflage auf die andere Seite. Nachdem ich so das Werkstück "vorgerundet" habe, sprich, die Ecken, die im Weg waren weggedrechselt hatte, konnte ich den Spindelstock wieder in seine rechtmäßige Position und Ausrichtung bringen und den Reitstock zur Hilfe nehmen. Jetzt habe ich den kompletten Rohling rund gedrechselt.

3 4

Rezess drechseln und Außenseite vorformen

Jetzt habe ich den Boden abgestochen und einen Rezess für das Spannen mit dem Backenfutter angedrechselt. Danach habe ich die Außenseite Grob vorgeformt.

4 4

Holdrechseln

Jetzt habe ich den Schalenrohling umgespannt und mit dem aushölen begonnen. Als erstes habe ich die Breite des randes eingestochen und den Rand grob geformt. Später wird der rand weit weniger stabilisiert sein, wenn erstmal das "Innenleben" fehlt.
Und dann ging es los: Lass sie fliegen die Spähne!!! Ich schätze mal, das beim drechseln schon einige % Feuchtigkeit "herausgeschleudert" werden. Nass drechseln macht richtig spaß! Es staubt weniger und duschen muß man nacher auch nicht mehr........
Nach dem aushöhlen habe ich den Schalenrohling aus dem Futter entfernt und lager ihn jetzt auf dem Balkon. In einigen Wochen werde ich ihn dann fertig drechseln...... wenn er nicht reißt......


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.