Geräteschuppen gebaut

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    2000 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Altes Gartenhaus abgerissen.
Neues Gartenhaus aufgebaut.

Holz vom alten Gartenhaus war teilweise noch super, da habe ich mir eine Lackfräse von upps  Metabo gekauft. Damit ging der Lack in kürzester Zeit runter und ich hatte viel Holz zur Verfügung, da das 22er Latten mit Nut und Feder waren, die auch über 2Meter lang waren.
Davon habe ich mir einen Hängeboden im Schuppen gebaut.
Und einen Mülltonnenüberstand. Viel Geld für Holz gespart. Die Lackfräse hatte ich zufällig günstig erstanden. (Ging bei Innova24 aus dem Sortiment).

Nachdem doch reges Interesse an unserer neuen "Hütte" besteht, versuche ich noch einiges zu erläutern.

Ich habe mir natürlich das Haus nicht ausgedacht, das war ein Bausatz von Joda.de
Das Haus "NAUTIC" im Rohbau ist neues Holz. Trotzdem war der Bau teilweise sehr beschwerlich, denn wie wir es ja kennen sind solche Aufbauanleitungen oft für die Katz.

Für uns war hauptsächlich die Größe entscheidend 4 x 2m inklusive Dachüberstand für Kaminholz. Durch das runde Dach gibts nochmal extra Stauraum nach oben hin, wo ein einfaches Satteldach nicht mithalten kann. Außerdem hat es jetzt Oberlichter was der Hütte unglaublich viel Licht bringt.

Gestrichen habe ich mit Osmo Rotzeder.
Die Lackfräse habe ich für den Dachboden und einen Mülltonnenüberstand benutzt.
Das Bild von dem Holz auf dem Rasen ist das mit der Lackfräse bearbeitete. Nachträglich habe ich es nochmal nachgeschliffen.
Ich kann auch nochmal ein vorher nachher Foto von dem Holz machen.

Eingedeckt wurde zuerst mit normaler Dachpappe und anschließend mit Dachschindeln gedeckt. Als Abschluss habe ich noch Alukanten - Traufbleche - verbaut, damit das Holz an diversen Stellen nicht so schnell leidet.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Handkreissäge
  • Schwingschleifer
  • Lackfräse

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Rohbau


2 4

Hängeboden

Schwerlastregal mit darüberliegendem "Hängeboden".
Durch das runde Dach hat man noch mehr Stauraum.
Hier ist der Innenausbau noch nicht ganz fertig.

3 4

Mülltonnenüberstand

Die Stirnseiten vom Überstand sind mittlerweile verkleidet.

4 4

Holz bearbeitet mit der Lackfräse

- einmal alter Schuppen von Innen mit blauer Farbe
- mit Lackfräse bearbeitetes Holz, das war eine Seite vom  
  Mülltonnenüberstand. Die schrägen Bretter sind vom alten Dach und
  habe sie gleich für das neue Dach vom Überstand genutzt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.