Gardarobe mit Sitztruhe aus Buchenholz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    150 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Nachdem ich jetzt schon über ein Jahr in meiner neuen Wohnung lebe und immer noch keine Gardarobe gefunden habe, die mir gefällt und bezahlbar ist habe ich mich entschieden selbst eine Gardarobe zu bauen.

Das größte Problem war hier das Design, da mein Flur nicht allzugroß ist und so der Platz gut ausgenutzt werden solle und das ganze auch nicht zu wuchtig wirken sollte.

Da ich bisher noch kaum Erfahrung mit Möbelbau hatte, habe ich verschiedene "Heimwerkerseiten" durchforstet und mich inspirieren lassen.
Nachdem mir die Vorlage bei selbst gut gefallen hat, habe ich das ganze an meine Situation angepasst (das Bänkchen um 5 cm gekürzt, nur den großen oberen Kasten gebaut und diesen auf 20 mm Holzbretter umgerechnet, Türgriffe von Ikea als Kleiderbügelstangen und eine verdeckte Befestigung an der Wand)

Da ich zum einen beim Aufbau der "Grundeinheit" keine Kamera dabei hatte und die eigentliche Anleitung von selbst.de ist, werde ich in der Anleitung hauptsächlich auf die Abweichungen eingehen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Exzenterschleifer
  • Schlagbohrmaschine
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Aluband | Alu (ca. 15x100)
  • 1 x Hartwachsöl
  • 1 x Holzteile nach Anleitung aus Link | Buche (siehe Anleitung)
  • 2 x L-Wandhaken Dübel

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Aufbau der Truhe und Schränke

Da ich die Bauanleitung won selbst.de habe möchte ich hiernicht darauf eingehen, wie man die Truhe und Hängekästen baut.

Bei den Hängekästen habe ich nur eine 20 mm Platte verwendet, damit diese nicht so wuchtig erscheinen. Wenn man die Schraubenlöcher mit Holzdübeln verdecken will muss man aufpassen, dass das Holz am Rand nicht ausbricht. Auf dem Foto sieht man eine ausgebesserte Stelle bei der mir das Holz ausgerissen ist und ich mit Clou Holzspachtel nachgearbeitet habe.

Außerdem fehlt in der Anleitung die vierkantleiste, die die Sperrholzplatte in der Truhe trägt. Ich habe hier eine Leiste mit 13x13 mm verwendet.

Da die Griffe aus der Anleitung nur übers Internet zu beziehen sind und ich sowieso zu Ikea musste habe ich dort als alternative die Griffe ORRNÄS als Kleiderstangen gefunden. Diese Schrauben sind die einzigen Sichtbaren am Kasten, da ich nicht weiß ob die Griffe stark genug für schwere Skijacken und ähnliches sind und ich sie ggf. noch durch massive gebogene Edelstahlrohre austauschen werde. Für den Abstand der Griffe habe ich meinen Wintermantel auf den Bügel gehängt und die Breite gemessen (ca. 50 cm + 5 cm "Sicherheitsabstand) in diesem Abstand habe ich die Griffe verschraubt.

Als Oberflächenbehandlung habe ich Hartwachsöl für Parkettböden verwendet, damit die Sitzbank möglichst lange gut aussieht und auch z.B. Jeans mit Nieten wiederstehen kann.

2 2

Montagesystem

Nachdem alle Schrauben an der Kiste und Truhe verdeckt sind hat es mich gestört, dass die Wandbefestigung durch sichtbare Schrauben erfolgen soll. Ursprünglich wollte ich eine T-Nut in das Befestigungsbrett fräsen, aber da ich schon genug neue Maschinen gekauft habe entschied ich mich für die Low-Cost Variante mit einer 30 mm Forstnerbohrung (aufpassen, dass der Bohrer nicht durchgeht) und einer aufgeschraubten Aluleiste (in meinem Fall der Rest einer Beschwerungsstange für Flächenvorhänge von IKEA).
In die Wand wurden 6 mm L-Haken mit 8 mm Dübeln eingeschraubt. Die Befestigung habe ich in einer Höhe von 200 cm angebracht, damit mein längster Mantel zwischen den Kasten und die Truhe passt.

Nach dem einhängen wackelt das Kästchen nicht mehr und hängt sehr stabil.
Nun noch den Sperrholzboden in die Kiste legen und fertig ist die Gardarobe.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.