Furnierklebeband-Spender

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Habe heute einmal aus den Resten von Sperrhölzern einen Spender für das Furnierklebeband "gebastelt".
Das Furnierklebeband klebt ja erst, wenn es befeuchtet wird. Hier geschieht das bereits beim Abrollen. Nur noch die gewünschte Länge abreißen, FERTIG.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischbohrmaschine
  • Mess- und Anreißmittel
  • D3-Leim
  • Hammer
  • Ø 8 mm Holzbohrer
  • Ø 12 mm Holzbohrer
  • Schleifpapier / Schleifschwamm
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Grundplatte | Sperrholz (220 x 110 x 6 mm)
  • 1 x Rollenhalter | Rundholz geriffelt (Ø 12 x 60 mm)
  • 2 x Rollengehäuse | Sperrholz (80 x 140 x 6 mm)
  • 2 x Holzdübel | Buche (Ø 8 x 40 mm)
  • 2 x Gefäßhalter Seitenteile | Sperrholz (89 x 29 x 6 mm)
  • 2 x Gefßhalter Front- / Vorderseite | Sperrholz (77 x 29 x 6 mm)
  • 1 x Führung Klebeband | Sperrholz (89 x 30 x 6 mm)
  • 1 x Führungseinstellung Klebeband | Sperrholz (89 x 30 x 6 mm)
  • 2 x Befestigung Führungseinstellung (Ø 2 x 15 mm)
  • 2 x Nägel (Stopper für Rollenhalter)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Skizze

Als erstes habe ich mir eine Skizze erstellt, wie das Teil ungefähr aussehen sollte.

2 8

Beginn

Ich suchte mir ein paar Teile aus der Restekiste zusammen und begann erst einmal frei *****.
Als erstes zeichnete ich mir grob die Radien an, die ungefähr für die mittelgroßen Rollen gedacht sind.
Danach bohrte ich von oben bzw. von der Seitenkante im Abstand von 40 mm ein 12 mm großes Loch führ die Rollenhalter (Riffeldübel).
Darunter kamen zwei 8 mm Bohrungen mit Dübel für die Führung im Inneren des Gehäuses.

3 8

Wasserspender herstellen

Aus einem alten 0,5 L-Becher bastelte ich das Gefäß, dass das Klebeband befeuchten sollte. Die Höhe war vom Boden ca. 30 mm hoch. Danach wurde ein Schwamm mit der Schere mit dem vorhanden Durchmesser des Bechers zugeschnitten.

4 8

Das Gehäuse

Hier habe ich das Gehäuse für das Klebeband angezeichnet, und grob mit der Bandsäge zugeschnitten.
Auch die Löcher für die Dübel wurden auf der Gegenseite gebohrt.

5 8

verleimen des Gehäuses und des Gefäßhalters

wie man an dem Bildern sieht, wurden hier die Teile des Gefäßhalters und für die Klebebandrolle verleimt.

6 8

Endphase

Hier wurden nun die vorher verleimten Teile auf die Grundplatte verleimt.

7 8

Die Führung

Nach dem Verleimen wurden noch die kleinen Teile angefertigt, die das Klebeband führen.

8 8

Das fertige Werkstück

Hier nun das fertige Werkstück. Na ja, könnte besser sein...... Hab ja noch ein paar kleine Restrollen... Mal sehen wie meine nächte Konstruktion wird...


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.