Fummelbrett für Katzen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    25 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Dies ist meine erstes Projekt. 
Das Fummelbrett wird mit Leckerlis befüllt und soll meine Katzen tagsüber beschäftigen.
Bis jetzt ist eine Element schon fertig und dies wird auch ausgiebig benutzt.
Der Turm besteht aus 3 CD Spindeln, Gewindestange, Muttern und Unterlegscheiben. Um den Turm herum, habe ich 1 cm tiefe Lösche gebohrt und mit Holzleim die Holzdübel befestigt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Holzbohrer gem. Durchmesser der Holzdübel
  • Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzbrett | Holz (60cmx80cmx2,1cm)
  • 1 x Gewindestangen M8 | Metall (330 mm)
  • 4 x Sechskantmuttern M8
  • 5 x Unterlegscheiben M8
  • 1 x Schutzkappe für Mutter
  • 95 x Holzdübel (8 mm)
  • 1 x Holzleim
  • 3 x CD/DVD Spindeln (Höhe ca. 9 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

CD/DVD Spindeln vorbereiten

Leider habe ich keine Fotos beim bauen gemacht, aber ich hoffe es geht auch so.

1.) Als erstes in die Deckel und in die schwarzen CD/DVD-Halter Löcher bohren, so das man später die Gewindestange durch stecken kann.

2.) Danach in die Deckel Öffnungen mit einer Schere schneiden (siehe 2. Bild). Ich hatte dafür eine Nagelschere genommen, aber das muss jeder selber austesten.

3.) Die Öffnungen mit Schleifpapier entgraten, so das alles schön glatt ist und die Katze sich beim fummeln nicht verletzen kann :)
 

2 4

Füße für Brett

4.) Füße an die Unterseite schrauben

3 4

messen, bohren, leimen, schrauben

5.) Ein Raster auf das Holzbrett aufzeichnen. Die Abstände habe ich auf dem 1. Bild aufgezeichnet, ich hoffe es ist verständlich.

6.) Die Mitte ermitteln und mit einen Zirkel eine Kreis zeichnen um die Bohrlöcher zu markieren

7.) Loch für Gewindestange bohren

8.) 95 Bohrlöcher ca. 1 cm tief in das Brett bohren

9.) Holzdübel nun mit Holzleim befestigen

10.) Gewindestange mit Muttern und Unterlegscheiben von unten und oben befestigen. 

4 4

Spindeln befestigen und fertigstellen

11.) Unterlegscheibe und Spindel übereinander stapeln

12.) mit einer Mutter und Mutter-Schutzkappe alles beenden

Fertig :) viel Spaß beim nachbauen und viel Spaß für eure Katzen


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.