Fotobank aus Europalette

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Jedesmal wenn ich jemandem ein Album zeigen möchte,geht erstmal die Sucherei los.Und es ist schon vorgekommen dass das gewünschte gar nicht gefunden wurde. Daher kam mir die Idee einen Ort zu schaffen an dem alles verstaut ist,und ich gleichzeitig dort verweilen kann. Als Material hatte ich eine Europalette und Reste aus meiner alten Kunstledercouch für die Sitzkissen.  

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Bandschleifer
  • Akku-Schrauber
  • Farbpinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Päckchen Holzschrauben | Schrauben (3,0*3,5)
  • 2 x Klavierband (18cm)
  • 2 x Fichtenholzbretter | Holz (80cm*40cm*2cm)
  • 1 x Dose graue Lasurfarbe | Farbe
  • 1 x Dose weisser Lack | Lack

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Sortierung und Zuschnitt des Material

Als erstes habe ich das nötige Material vermessen und sortiert. Das Holz war eine Europalette.Dann habe ich alle Bretter auf eine Länge von 36 cm gekürzt.

Die Breite ist 10cm.


2 Holzfichtenbretter a 35cm*80cm dienten als Boden und Deckel für die Bank.



Den Mittelpfosten habe auf 36cm Länge und 4cm*4cm geschnitten.

Für den Schriftzug hatte ich mir Sperrholzplatten in DIN a4 geholt und sie mit 


einer Laubsäge ausgeschnitten,nachdem ich die Schrift ,mittels

Kohlepapier ,auf das Holz gebracht hatte. 

2 6

Abschleifen der Bretter

Hier hatte ich den größten Spass.Mit dem Testobjekt PBS 75AE Set konnte ich problemlos sämtliches Material auf Hochglanz bringen.    

3 6

Kissen herstellen

Hier habe ich zwei Spannplatten

a 35cm*40cm*2cm als Bodenplatte verwendet.

Das Schaumgummi (aus der alten Couch)zurecht geschnitten

und anschließend die Fläche mit Sprühkleber bedeckt.

Schaumgummi drauf und kurze Zeit später das Kunstleder

mit dem Brett vertackert.

4 6

Farbe aufbringen

Hier habe ich alle Bretter mit grauer Lasur bestrichen und trocknen

lassen.Anschließend habe ich auch die Buchstaben in weiss lackiert.

Und sie später mit Heisskleber an das Holz befestigt.

5 6

Verschrauben der Einzelteile

Hier habe ich die Bretter mit der Bodenplatte

verschraubt.Anschließend 2 Türchen hergestellt.

Einen Mittelpfosten angelegt.Die Kissen mit der Bank von

unten verschraubt.Und zu guter letzt das Klavierband

von 18cm Länge an die Türchen angeschlossen.

6 6

Bauplan

Bauplan mit Grundmaßen


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.