Fliesenspiegel weiß lackiert

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    30 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Die alten Fliesen haben mir nich mehr zugesagt und die Küche ehh gerade abgebaut werden musste. Habe ich beschlossen zuversuchen die Fliesen mit Fliesenlack zu streichen, da es doch die mit Abstand günstigste Variante war. Und als Student muss man ja doch etwas anch dem Geld gucken ;)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Reinigen der Fliesen

Ersteinmal haben wir alle Steckdosen entfernt. Danach den Fliesenspiegel gründlich mit Wasser und danach noch mit Ethanol gereinigt.Danach wurde das ganze mit etwas feinem Schleifpapier etwas angeraut. Der entsatndene Staub wird entfernt und schon kann das Streichen beginnen.

2 2

Das Streichen

Meine Freundinn hat immer zuerst alle Fugen mit einem klleinen Pinsel gestrichen, da diese ja etwas tiefer liegen. Ich bin mit der Lackrolle hinterher um die großen Flächen zulackieren. Außerdem nimmt die Lackrolle überschüssigen Lack aus den Fugen wieder auf. Ich war überrascht wie Gut der Lack deckt nur die brauenn Blumen konnte man noch ganz schwach durch die erste Lackschicht sehen alles andere war schon pefekt gedeckt. Nach dem zweiten Lackiergang ist jetzt alles schön weiß. Zu den Dämpfen des Lösungsmittel kann ich sagen: Wir hatten die ganze Zeit zwei große Fenster offen und ich habe eigentlich nichts davon bemerkt mein Freundinn fand es etwas unangenehm aber immernoch erträglich.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.