Firmenschild

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Eine Naturfriseurin benötigte für ihren Eingangsbereich ein Firmenschild.

Es sollte etwas ausgefallenes sein.

Also Naturfriseurin etwas aus der Natur.

Da kann mir nur unser Sägereibesitzer helfen.

Nach längere Suche fanden wir einen geeigneten Eschenstamm aus den er mir dann das Brett zusägte.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischkreissäge
  • Bandschleifer
  • Brennpeter
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Rindenbrett | Esche
  • 1 x Alublech 6mm
  • 1 x Gewindestange M10
  • 4 x Mutter (M10)
  • 4 x Beilagscheiben (10,5mm)
  • 1 x Holzöl für Außenbereich

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Vorarbeiten

Den Schriftzug „Haargeflüster“ habe ich von der Visitenkarte der Friseuse gescannt  und im PC auf die gewünschte Größe angepasst.

Für die anderen Schriftzüge suchte ich mir in Word eine geeignete Schriftart.

Nun alles ausgedruckt.

 

2 5

Rindenbrett

Das Brett habe ich mit einer Bandschleifmaschine beidseitig sauber geschliffen.

Da das Rindenbrett nur ca. 30mm dick war musste es auf der Rückseite wegen Verzuggefahr versteift werden.

Für die Versteifung verwendete ich 2 Leisten ca. 3x5cm

Leisten zuschneiden, hobeln und schleifen.

Auf der Bohrmaschine 5mm Bohrungen setzen. Bild 1

Nun die Leisten auf die Rückseite des Brettes aufleimen und anschrauben. Bild 2


 

3 5

Beschriftung

Den Schriftzug mit Blaupapier auf das Brett auftragen. Bild 1 u.2

Mit dem Brennpeter-Junior mit ca. 600 Grad die Schrift brennen. Bild 3, 4 u.5

Nun die Schrift schraffieren. Bild 6 u.7

4 5

Befestigung

Das Schild sollte an einen Holzpfosten befestigt werden.

Dafür fertigte ich eine spezielle Halterung. Bild1

Aluleisten zuschneiden und facettieren.

Bei den beiden Oberteilen 10,5 mm Bohrungen für die Gewindestangen setzen. . Bild 2

In die Unterteilen M10 Gewinde schneiden und je 6 Befestigungsbohrungen bohren.

Gewindestange auf erforderliche Länge zusägen.

 

5 5

Montage

Das Brett mit speziellen Holzöl das für den Außenbereich geeignet ist streichen. Bild 1

Nach den Trocknen die Befestigung montieren. Bild2

Zum Schluss das Firmenschild am Zaunpfosten befestigen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.