Film ab !

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    3 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung


Miene Tochter (9) hat vor ein paar Tagen erzählt, dass sie mit Ihren Freundinnen einen Film drehen möchte. Sie bat mich um eine Filmklappe.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Kantenfräse
  • Winkel

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Material und erste Schritte

Das Material sollte glatt und später beschreibbar sein. Es sollte eine Hartfaserplatte werden. Für den Klappmeschanismus habe ich eine Vierkantleiste gewählt.Zunächst wurde angezeichnet und zugesägt.

2 5

Holzbearbeitung

Die Holzleiste bekam eine Nut und die Ecken wurden abgerundet.

3 5

Holzbearbeitung Teil 2

Die Klappe soll klappbar werden. Dazu muss hinten Platz geschaffen werden.Ich habe am Ende beide Leisten im Winkel von 45° abgeschrägt und an der Klappe ein Stück ausgesägt.
Anschließend wurde die Leiste verleimt.

4 5

Die Farbe ist schwarz

Die Teile wurden nun mit Schultafel-Effekt-Farbe gestrichen.
Anschließend montiert. Eine Hutmutter kam auf die Schraube, damit die Kinter sich nicht verletzen können.

5 5

Natürlich fehlt der Look - Die Streifen

Was jetzt noch fehlt ist das typische aussehen.

Dazu habe ich mit Kreppband Streifen abgeklebt und mit weißem Lack bemalt.
Das Kreppband habe ich noch in feuchtem Zustand abgezogen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.