Feuertonne

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

So, nachdem ich bislang stiller Mitleser war, möchte ich jetzt mein erstes kleines Projekt präsentieren.
Beim letzten Kindergartenfest wurde eine Feuertonne aufgestellt an der die Kinder Stockbrot gebacken und Würstchen gegrillt haben. Seit dem lag mir unser Sohn in den Ohren, dass er auch so eine Feuerstätte haben möchte. Das bisschen Wiese wollte ich mir nicht durch eine Feuerstelle kaputt machen. Also hat meine Frau eine Waschmaschinentrommel besorgt und ich hab sie zur "Feuertonne umgebaut".
 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Handbügelsäge

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Trommel zerlegen

Plasteteile entfernen Drehstern mit Welle entfernen

2 4

Drestern anpassen

je nach dem was an Füßen an der Tonne verbaut werden muss der Drehstern an der Trommelrückseite angepasst werden. In meinem Fall war das ein L-Profil Stahl

3 4

Füße zurecht sägen und Befestigungslöcher bohren

als Länge habe ich 20 cm gewählt
Füße probehalber anbauen

4 4

Alles zusammenbauen

siehe Bilder
fertig.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.