• Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    0 h
  • Wertung

Vor einiger Zeit habe ich sogenannte Exzenterklemmen gesehen und wollte
versuchen diese Klemmen nachzubauen
aber seht selbst wie ich dieses Projekt verwirklicht habe
Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Projekt
lg TroppY


Hier findet ihr meine älteren Projekte

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Material

Als Material habe ich ein Rest von einer Buche Arbeitsplatte gewählt
Bild1
Bild2
Ich wollte keine 1/1 Kopie der Vorlage bauen aus diesem Grund habe ich die Form etwas geändert...hier beim anzeichnen...
Die Schablone Bild3...falls jemand diese Klemme nachbauen möchte
Bild4 hier beim anzeichnen und Bild5 beim aussägen mit der Bandsäge.
Bild6 und Bild7 und etwas schleifen und zu guter Letzt noch etwas mit der Fräse abrunden Bild8





2 2

Zusammenbau

Bild1 und Bild2 im hinteren Bereich habe ich ein kleines Scharnier verbaut.
Bild3 als nächstes habe ich mittig eine 10mm Bohrung
für die Rückholfeder beidseitig gebohrt .
Bild4 Nun habe ich mir hier 2x 50mm runde Holzstücke ausgesägt
etwas versetzt ein 8mm Loch gebohrt...Bild5
(aber ich denke ein 6 o.5mm Loch als Achse hätte auch gereicht )
Bild6 und auch im unteren Bereich gebohrt.
nun konnte ich die Aluleiste anpassen bzw. zusägen Bild7
Bild8 leider habe ich keine weiteren Bilder vom weiteren Bau....
Ich habe in diesen runden Holzexzenter mittig ein Loch mit einer Rampamuffe verbaut und in diesem Griff eine 8mm Gewindestange geklebt damit dieser Griff sehr stabil ist und nicht beim ersten spannen zerbricht.
Zwischen Exzenter und Klemme habe ich noch etwas Leder verbaut damit man die Klemme besser spannen kann und nix verrutscht .
Im vorderen Berich habe ich noch etwas Moosgummi verklebt.
Jetzt alles wieder demontieren etwas schleifen und zum Schluß noch etwas ölen Bild9
und fertig ist die Exzenterklemme...


Ich hoffe euch hat das Projekt etwas gefallen bis zum nächsten Mal
lg TroppY






Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Weitere Projekte von TroppY

Mehr zum Thema

Tags

Meinungen und Reaktionen

Wir hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukunftige inhalte zu verbessern.