Etagen-Wohnung im Meerschweinchen-Haus

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    50 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Nachdem wir bereits letztes Jahr im Sommer für eine verbesserte Isolierung des Meerschweinchenhaus gesorgt hatten http://www.1-2-do.com/de/projekt/Meerschweinchen-Haus-2_-3-_0/bauanleitung/2301/ ging es nun mit dem Innenausbau weiter.
Weiterer Zuwachs bei den kleinen "Schweinen" machte zusätzlichen Wohnraum notwendig.
Kurzerhand wurden zwei zusätzliche Etagen, als Säuglings- und Wochenbett-Station, in das Haus integriert.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Bodenplatte | Leimholz (200 x 40 x 18)
  • 2 x Trennwand | Sperrholz (30 x 40 x 6)
  • 24 x Verkleidung | Täfelbretter (30 cm lang)
  • 4 x Plexiglasscheibe | Plexiglas (30 x 50 x 5)
  • x x Schrauben

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Vorbereitung

Um den Meerschweinchen einen längeren Aufenthalt außerhalb ihres Hauses zu ersparen wurden die Holzplatten welche als Boden dienen und die Holzwinkel bereits am Vortag vorbereitet.
Die Holzplatten wurden zunächst mit einer Holzleiste verstärkt (um mehr Fläche zum Anbringen der Täfelbretter zu haben) dann gestrichen und zum Trocknen auf Böcke gelegt.
Als Nächstes wurden aus Holzresten 4 Winkel zur Auflage der Böden gefertigt.

2 6

Der Auszug

Bevor die Arbeiten beginnen konnten mussten alle bisherigen Bewohner (ca.8 Meerschweinchen) das schöne Haus verlassen.
Als Zwischenwohnung wurde ein geräumiger Stall unter dem Carport hergerichtet.
Das Haus wurde gereinigt und der Arbeitsbereich hergerichtet.

3 6

Winkel und Boden

Nachdem die Höhe ermittelt war wurden zunächst die Auflagen an der rechten und linken Wand montiert. Hierfür dienten ein paar Reststücken von Dachlatten.
Um ein Durchhängen der Böden zu vermeiden wurde dann mittels einer Wasserwaage die Höhe für die Winkel ermittelt und diese an den vorgesehenen Stellen angeschraubt.
Nun konnte der erste Boden aufgelegt und mit den Auflagen und Winkeln verschraubt werden.

4 6

Verkleidung und Sichtfenster

Als nächstes wurde eine weitere Leiste ca. 25 cm oberhalb des Boden mit Winkeln angebracht.
Nun konnte das Verkleiden beginnen. Da die Fläche jedoch die Möglichkeit besitzen sollte noch einmal unterteilt zu werden musste dies von Anfang an berücksichtigt werden.
Das Verkleiden wurde somit ca. 3mm neben der Mitte begonnen. Da für das Sichtfenster die Nut der Täfelbretter als Führung dienen sollte wurde die Feder des ersten Brett abgetrennt.
Nach 3 Brettern war genug verkleidet um das Sichtfenster einzubringen. Das Sichtfenster dient hierbei zum einen für das Licht und zum anderen als Öffnung zum Reinigen (natürlich auch zu angucken).
Um ein nach unten herausfallen des Sichtfenster zu vermeiden habe ich noch ein paar Reste von Fliegengitter-Rahmen als Führung verwendet und diese mittig unter die Sichtscheibe montiert.

5 6

2te Etage

Die Erstellung der zweiten Etage erfolgte nach dem gleichen Prinzip wie bei der ersten Etage.

6 6

Der Einzug

Nachdem beide Etagen fertig waren, durften die Meerschweinchen wieder einziehen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.