Esstisch Schreibtisch Eiche Massiv Modern Stahl ALTHOLZ

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Eiche Esstisch / Schreibtisch

Der Tisch wurde aus einer 100 Jahre alten Eiche die getrocknet wurde in Handarbeit angefertigt. Alle Dielen wurden besäumt,gehobelt und geräuchert.
Die Tischplatte hat die Maße 250x105 cm
Die Oberfläche wurd 10 fach geölt.
Tischbeine aus 10mm Rohstahl, diese wurden versiegelt.
Da es ein Schreibtisch werden sollte,befindet sich im vorderen Bereich eine senkrecht angebrachte Blende in der ein natürlicher Riss im Holz erhalten werden sollte.
Der Tisch kann auch ohne diese Blende als Esstisch eingesetzt werden.

Bei Fragen könnte Ihr mich jeder Zeit anschreiben.

hier mal die ersten Antworten auf Eure Fragen in den Kommentaren

  • Ja Gewicht hat der Tisch die Platte wiegt ca. 100kg und die beiden Beine nochmals 88 kg
  • Bilder habe ich noch welche eingestellt (Holzeinkauf auf dem Hänger / Ein Bild Vergleich links gehobelt , rechts ungehobelt / Gestell zum Räuchern / fertig geräuchert / Tischfuß unverbaut)
  • Die Blende ist jeder Zeit demontierbar, wurde mit zwei braunen Regalwinkeln befestigt
  • Ich habe das Holz organisiert, war nicht sehr leicht zu finden Eiche 100 Jahre alt und 15 Jahre getrocknet und anschließend sicherheitshalber noch kammertrocknen lassen. Beim besäumen und hobeln hatte ich Hilfe da mir hierzu die Maschinen fehlen der Rest wurde von mir selbst gebaut.
  • Ja die Oberfläche wurde 10x geölt mit einigen Zwischenschliffen das Öl nass eingeschliffen
  • Die Tischplatte sollte optisch aufgedoppelt wirken, ist sie aber nicht :-) sie hat nur einen 10cm starken Rahmen mit 4 Querstreben auf der Unterseite.
  • Oben wurden 5mm Fugen eingebaut um ersten einen sehr rustikalen Look zu erreichen , aber auch um das Arbeiten des Holzes aufzufangen, deshalb wurden auch die 4 Querstreben unten mit Langlöchern ausgeführt. Sicher ist sicher, wobei ich bei der langen Lager und Trockungszeit keine großes Arbeiten mehr erwarte.
  • Leim kam am ganzen Tisch nicht zum Einsatz.
  • Geräuchert wurden die Einzelnen Dielen in einem Folienzelt und einer Ständerkonstruktion aus alten Paletten mit Amoniakgeist / Salmiak
  • Vor Durchbiegen habe ich keine Angst die Dielen Einzeln sind schon recht steif und durch den aufgedoppelten Rahmen und 4 Querstreben unten ist es richtig fest, die Blende braucht es dazu nicht.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.