Erweiterung Wohnungs-Elektroinstallation

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    500 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Zuerst muss man wissen, dass es sich bei der Wohnung um einen "mittel-alt- Bau " aus 1968 handelt. Damals in einem Förderprojekt Sozialem Wohnungsbau, heute von dem damaligen Träger als Wohnraum veräussert und an die Bewohner oder interessierte Käufer als Kapitalanleger verkauft... Als ich meinen Schatz, die damals noch zur Miete gewohnt hat, kennengelernt habe und wir zusammen gezogen sind, hab ich ihr gesagt, bevor uns die Hütte unter dem A... verkauft wird, kaufen wir ! In dem Zusammenhang fiel mir natürlich die mangelhafte Elektro-Installation auf ! Zuwenig Steckdosen (Typisch Wohnungsbau 60 / 70 er Jahre ) und Kabel-Salat überall !!! Schluss damit ! Ich will keine Verlängerungs- und Mehrfach-Steckdosen mehr sehen !!! ( Hab dafür auch schon mal im Projekt Wohnzimmer-Umbau gepostet ) Von "Vorher" hab ich leider keine Bilder, aber nachher spricht Bände... Hier mal rückblickend die Zusammenfassung :

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Erweiterung Elektroinstallation Wohnung

angefangen hat es damit, dass in der gesamten Wohnung zuwenig Stromkreise und Steckdosen vorhanden waren..Im E-Verteiler (Sicherungskasten) vier Sicherungen :1 x Herd, 3 x für Licht und Steckdosen in 4 Zimmer, Küche, Bad... das geht gaaar nicht !!!

Bilder von damals habe ich nicht mehr, das danach aber kann ich zeigen. Vorgabe war von meinem Schatz : " ich will keinen Bau-Dreck ! " Somit musste alles ohne Schlitzen und Stemmen geschehen...>>> Kabel-Kanal !!!

2 7

der Verteiler und weiter... mit Kabelkanal

Im Verteiler neue und zusätzliche ( insgesamt nun 8 plus FI ) eingebaut...
danach ging es mit Kabelkanal weiter...


Was ich hiermit zeigen möchte, ist dass auch Aufputz-Montage mit Kabelkanal durchaus auch im Wohnbereich angewendet werden kann und gar nicht so schlimm, auch durchaus unauffällig aussieht...

3 7

Sonder-Kanal

manchen Kanal, gerade im Multimedia-Bereich, hab ich selbst gebastelt :

20er MDF-Platten, schwarz durchgefärbt, über Side-Board und Schreibtisch farblich angepasst...

mit Hohlwand-Dosen für Steckdosen und Antennendose... eingebaut...

4 7

Stromkreis Bastelzimmer

natürlich hat auch das Bastelzimmer einen eigenen Stromkreis bekommen...

5 7

auch in der Küche

zusätzliche Steckdosen haben wir in der Küche in die Arbeitsplatte eingebaut...

somit musste auch das Wandplattenschild nicht aufgestemmt werden...

6 7

Multimedia / Antennenkabel / Internet

wollte noch hinzufügen. dass über die Kabelkanäle Antennenkabel durch alle Räume gezogen und Anschlüsse geschaffen wurden, Der PC ist mit HDMI-Kabel mit dem TV vernetzt, will heißen, ich kann am PC TV kucken und am TV Internet surfen oder Urlaubsbilder und Filme sehen...


Und das wichtigste End-Ergebnis...


ES LIEGT KEINE STRIPPE / VERLÄNGERUNGSKABEL mehr am Boden oder hinter einem Möbelstück

7 7

Aquarium / Nachsatz... hätt ich fast vergessen

selbst das Aquarium wurde bei der Elektro-Planung berücksichtigt...

Auch hier keine Strippen sichtbar. Steuerung der Elektrik ist im Schaltkasten im Decken-Regal, welches als Raumteiler dient...

Das Deckenregal hat natürlich ne LED-Beleuchtung; Farb-variabel ! ...mit ner strukturierten Plexi-Platte verkleidet...


Glaube ganz nett geworden... und Hauptsache : " Schatzi gefällt es auch !"...


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.