Erweiterung Fahrsilo für Siku Bauernhof meines Sohns

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Da wir ja vor kurzer Zeit eine Biogasanlage gebaut haben und vor ein paar Monaten schon das Fahrsilo hergestellt haben soll das spielen jetzt noch Realistischer werden.
Also sollte jetzt das Silo auch gefüllt aussehen und der eingelagerte Grasscnitt oder Maissilage auch gut befahren werden können. Das ganze habe ich so gebaut das es auch entnommen werden kann und das Silo nicht immer das selbe Bild hat.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 9

Holzgerüst herstellen

Um einen besseren Halt für die Papierkleister Masse zu haben und damit es wenn mein Sohn nachher mit seinen Sikutreckern drüber fährt nicht einbricht, habe ich ein Holzgitter angefertigt.
Zugesägt mit der TKS und feinarbeiten habe ich mit der Bandsäge gemacht. Denke die Bilder sagen alles über den Bau aus.

2 9

Modellmasse herstellen

Um eine Modulliermasse herzustellen haben wir Zeitungspapier in kleine Stücke geschnitten und in einem Eimer mit Wasser eingeweicht, nachdem die Zeitung  gut geweicht waren habe ich sie durchgeknetet. Nun konnte der Kleister eingeknetet werden und die Masse noch 1 Tag durchziehen.

3 9

Drahteinlage einbauen

Das fertige Holzgerüst habe ich nach trocknung des Leims nochmal eingepaßt ins Fahrsilo. Um den Draht besser am Holgerüst zu befestigen habe ich 2mm Löcher in die Einzelnen Bretter gebohrt. Um beim arbeiten mit der Matschepampe das Fahrsilo nicht zu beschmutzen habe ich eine Folie eingelegt. Den Draht anschließend passgenau mit etwas Luft eingearbeitet und an den Löchern mit Bindedraht befestigt.

4 9

Silobefüllung aufbringen

Die Breimasse haben wir etwas in den Draht eingedrückt so gibt es einen guten Halt, insgesamt hat die Masse eine dicke von etwa 5mm. Nun mußte die Masse erst mal Trocknern

5 9

Richten

Nachdem die Masse festgeworden war waren leider die beiden Enden nach oben gebogen diese habe ich dann noch mal Nass gemacht und runter gebogen damit das Ganze beim Trocknern nicht wieder hoch kommt habe ich mit Schraubzwingen das Ganze runter gehalten.

6 9

1. Nacharbeit

Da wir die Rampe etwas zu steil gemacht hatten mußten wir bei der ersten Probefahrt feststellen das der Siku Trecker mit der Fronthydraulik fest hing also haben wir die Rampe verlängert und abgeflacht.

7 9

Probefahrt 2

Nachdem die Nacharbeit getrocknet war machten wir mit 2 verschiedenen Schleppern Probefahrten

8 9

Bemalung + Optik

Da die angemischte Farbe vom Bau der Biogasanlage über war haben wir diese verwendet Sohnemann hat gestrichen schön dick drauf und ich habe mit Modelbaustreu gleich in die Frische Farbe eingestreut

9 9

In Betriebnahme

Das ganze wird nun einfach ins Fahrsilo reingestellt und schon kann man damit spielen hier zusehen Trecker beim festfahren der Silage.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.