Elfengleiche Brandmalerei

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich hatte in einer Tattoozeitung eine Elfe gesehen, die ich gerne mal auf Holz brennen wollte. Was ich damit jetzt mache? Keine Ahnung. Vielleicht bei Töchterchen an die Wand hängen.
Das Material ist eine dicke Multiplexplatte (4cm). Das Motiv habe ich mit dem Dremel Versatip eingebrannt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PST
  • GKF 600 Professional
  • VersaTip
  • Kugelschreiber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Multiplex | Holz (Din-A4)
  • 1 x Blatt | Papier (Din-A4)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Motiv aussuchen und übertragen

In einer meiner Tattoozeitungen sind viele wunderschöne Motive. Eins davon habe ich ausgesucht, mit dem Handy abfotografiert und im Textverarbeitungsprogramm eingefügt. Dort auf die gewünschte Größe gezogen und ausgedruckt.
Auf das Holz dann Pauschpapier und darauf das ausgedruckte Motiv gelegt und die Linien nachgezeichnet.

2 3

Aussägen des Motives und Kanten fräsen

Freihand habe ich eine Linie um das Motiv gezeichnet und mit der Stichsäge das Motiv entlang dieser Linie ausgesägt. Anschließend habe ich mit der Kantenfräse die Kanten etwas abgewinkelt (45° Fräser).

3 3

Motiv einbrennen

Jetzt den Brandmalkolben heiß laufen lassen. Ich habe für das komplette Motiv den Kugelkopfaufsatz verwendet.
Als erstes die Linien nachfahren. Wenn das erledigt ist, die Schattierungen brennen. Hierbei aufpassen das man den Brenner immer in Bewegung hält, sonst gibt es dunkle Punkte zwischendurch.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.