Eine ganz,ganz easy Schildkröte

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Superschnell für den Nachwuchs gebastelt.
Deshalb gleich drei davon.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Laubsäge
  • Bohrer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x kleines Stück Sperrholz (bei mir 9 mm aus Resten)
  • 1 x große Kugel ( 4-5 cm Durchmesser)
  • 4 x Kleine Kugeln (2,5-3 cm Durchmesser, so dass der Schildkrötenbauch nicht auf dem Boden schleift)
  • 1 x Rundstab (Durchmesser je nach Lochdurchmesser in den kleinen Kugeln)
  • 1 x Holzleim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Nur ein Schrittchen

Diesmal reicht ein Abschnitt zur Beschreibung völlig aus.

  • Sperrholz, Kugeln in 2 Größen ( 4 kleine,1 große) und einen Rundstab suchen
  • Körper der Schildkröte aufzeichnen und aussägen
  • Löcher für das Auge ( ca. 3mm)  und die Beine (1/2 mm mehr als Rundstabdurchmesser) bohren.
  • Vom Rundstab 2 Stücke absägen (Körperdicke+ 2x Kugeldurchmesser + 5 mm Spiel)
  • Alles zusammenstecken/verleimen
  • Kann nach Bedarf auch noch mit einem speichelechten Lack überzogen oder mit Wachs oder Öl nachbehandelt werden.
Die sich drehende größere Kugel käme natürlich besonders gut zur Geltung, wenn sie in mehreren Farben lackiert wäre.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.