Ein neuer Kaminofen und die Ofenwand...

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    3000 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Es war einmal, dass ein erfahrender Ofenbaumeister einen Grundofen setzte...
So fängt unser Märchen von einem schönen Ofen und einer warmen Stube an. Leider waren die folgenden Ereignisse kein Märchen sondern bittere Realität, die darin gipfelte, dass der besagte Grundofen, nach etwa 5 Heizperioden abgerissen werden musste. Ein gebrandtes Kind scheut dass Feuer - wir nun einen Grundofen. Die Entscheidung für einen neuen Ofen fiel uns nicht schwer, hatten wir doch aus den Fehlern gelernt.
Jetzt wollten wir einen Kaminofen haben, der schnell warm wurde und die Wärme auch eine gewisse Zeit hielt. Der Ofen war schnell gefunden und gekauft. Jetzt ging es um die Gestaltung der Ofenwand. Auch hier haben wir eine Lösung gefunden, die ich hier vorstellen möchte:

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • div. x Porenbotonsteine (50 x 25 x 5 cm)
  • div. x Porenbetonsteine (50 x 25 x 10 cm)
  • 1 x Fenstersturz (1,20 m x 11 x 7,5 cm)
  • div. x Putzschienen
  • div. x Kleber für Porenbeton
  • div. x Gipsputz
  • div. x Flex Fliesenkleber
  • div. x Sockelfliesen für den Ofen
  • div. x weiße Wandfarbe
  • div. x Tiefengrund
  • 1 x Holzplatte für Einbauschrank

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Die Ofenwand mit Sockel, Einbauschrank und Regal

Vor die alte Ofenwand wurde eine Vorsatzwand aus Gasbetonsteinen gesetzt.
Hier wurde ein Regal, eine Nische und ein Einbauschrank neben dem Sockel für den Ofen eingearbeitet. Die Wand wurde mit Gipsputz verputzt. Die Gasbetonsteine wurden geklebt und zusätzlich mit der Wand verankert.
 

2 2

Der Sockel für den Ofen.

Da ein Bausatzsockel zu niedrig aber im Preis relativ hoch war, entschieden wir uns den Sockel in DIY Leistung zu errichten. Hierzu verwendete ich wieder Gasbetonsteine, die ich entsprechend zusägte und mit der Raspel bearbeitete.
Die Fliesen für den Sockel bestellte ich über einen Fachhändler im Werk.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.