Ein Stern der überm Heimwerker Himmel schwebt

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da Weihnachten wie jedes Jahr so überraschend kommt hier ein Dekotip der nicht viel Kostet.
Ein Stern aus Papier.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schere, Lineal, Bleistift, Spannklammern, Kleber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 6 x Papierquadrate | Bastelpapier (nach Bedarf)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

ein Stern der überm Heimwerkerhimmel hängt


Der Stern besteht aus 6 Papierquadraten.
Man kann alle Arten von Papier nutzen.
Starkes Transparentpapier
Origamipapier
Schreibmaschinenpapier

Beachten sollte man nur die Größe!
Bei einer Quadratgröße von 21 cm bekommt der Stern einen durchmesser von ca,60cm.

2 4

ZUschnitt der Papiersegmente


Man schneidet 6 Quadrate zu.
Diese werden einmal diagonal gefaltet.Das so entstandene Dreieck wird noch einmal gefaltet.
Nun muß man darauf achten,daß die offene Seiten unten sind.
Unter Zuhilfenahme eines Lineals werden nun
in 1cm Abständen Striche bis 1cm vor der Mitte gemacht
und eingeschnitten

3 4

Zusammenkleben

Nun werden die einzelnen Segmente geklebt.
Hierzu beginnt man jeweils in der Mitte
Die Spitze wird zusammengeklebt.Die nachfolgende Spitze wird entgegengesetzt zusammengeklebt.
So werden alle 6 Segmente zusammengeklebt.

4 4

Die letzte Klebung


Nun werden die einzelnen Teile an der Spitze und an der Seite zusammengeklebt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.