Ein Schnellprojekt zum Sommerfest/Grillabend

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    3 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Die Minilichterkette von Weihnachten sieht zu weihnachtlich für die Gartenfestbeleuchtung aus? Hier schafft ein Hobby Abhilfe!
Eigentlich isst jeder gern Eis... ein 10er(Holz) Bohrer und viele bunte Plastikeisbecher - NEIN, ich habe nicht alle allein gegessen!!! - macht schnell aus der Weihnachts- eine Party-Lichterkette.
Und wer's extravagant mag, bearbeitet die Becher noch mit Serviertentechnik :)
(mach ich bei der nächsten)
Solche Lampenschirme halten bei Wind und Wetter sommers wie winters draußen ca 5 Jahre oder länger (werden nur irgendwann mürbe) durch die Serviertentechnik werden sie sicher länger zusammengehalten :)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bohrer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Minilichterkette

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Eisbecher sammeln und lochen :)

Ich habe wirklich nicht alle Becher leergefuttert, ich habe einfach am Eisladen nett gefragt und für 1 € 20 Stck erstanden.
mit einem 10er (oder war's ein 8er?) Bohrer zentriert Löcher in den Boden gebohrt ... an der Fassung angemessen...Fassung passt ganz knalleng durch! und die Becher an der Lichterkette angebracht - nicht mal geklebt!!! - so kann man kaputte Birnchen gut auswechseln
schnelle Aktion, große Wirkung... die Party kann steigen!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.