Ein Fensterbild

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hallo Freunde

Kennt ihr das? Ihr sitzt in der Werkstatt, wollt aufräumen und hört nebenbei Radio.
Da lief dann von City der Titel: Am Fenster. Da machte es klick und eine Idee war geboren.
Nix neues aber, ich hab es noch nicht gemacht.
Also Block und Bleistift und zu Papier gebracht.
Wenig später hatte ich mich dann ans Werk gemacht.

So ist diese Werk (Projekt) entstanden und vollendet worden.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Die Idee zu Papier gebracht

Die alt herkömmliche Art, war die schnellste Form des zu Papier bringens.

Wie früher, Blatt, Bleistift, Geodreieck und Lineal und los ging es.
Strich für Strich nahm die Idee Gestalt an.

Nachdem die Dame des Hauses das Ganze abgenommen und für gut befunden hat, wurde kopiert.

2 6

Die Fertigung

Nach dem ich die Kopie auf eine Sperrholzplatte gebracht habe, ging es los mit aussägen und schmirgeln.

Zwischendurch wurde immer mal kontrolliert und fotografiert.

Das tolle, während so einer Arbeit kommen mir immer wieder neue
Ideen. So auch heute.
Die Fenster sollten zu öffnen sein. Also wurde kurzer Hand, dass angezeichnete Fenster Element mit ausgesägt.
Auch für die andere Seite fertigte ich einen Fensterflügel an.

Da war nur das Problem mit was befestigen, damit es nicht zu wuchtig und schwer wird?

Lösung war vier kleine Löcher (0,8 mm) in die Fenster Laibung und den Fensterrahmen gebohrt um mit alten Sägeblattenden befestigt.
Ein Tropfen Leim auf jede Seite und fertig.

Ach ein Tier sollte noch rein. Also, was sitzt häufig im Fenster?
Klar eine Katze. Aufs Holz gebracht und ausgesägt. Da sitzt sie nun.



3 6

Die Fertigung

Nach dem ich die Kopie auf eine Sperrholzplatte gebracht habe, ging es los mit aussägen und schmirgeln.

Zwischendurch wurde immer mal kontrolliert und fotografiert.

Das tolle, während so einer Arbeit kommen mir immer wieder neue
Ideen. So auch heute.
Die Fenster sollten zu öffnen sein. Also wurde kurzer Hand, dass angezeichnete Fenster Element mit ausgesägt.
Auch für die andere Seite fertigte ich einen Fensterflügel an.

Da war nur das Problem mit was befestigen, damit es nicht zu wuchtig und schwer wird?

Lösung war vier kleine Löcher (0,8 mm) in die Fenster Laibung und den Fensterrahmen gebohrt um mit alten Sägeblattenden befestigt.
Ein Tropfen Leim auf jede Seite und fertig.

Ach ein Tier sollte noch rein. Also, was sitzt häufig im Fenster?
Klar eine Katze. Aufs Holz gebracht und ausgesägt. Da sitzt sie nun.



4 6

Das vorläufige Ende

Zum letzten Schluss fiel mir ein, dass das Fenster noch Fensterbänke braucht.
Somit habe ich mir zwei Eisstiele geschnappt und bearbeitet und angeleimt.

Damit war meine Arbeit getan. Nun kann die Frau sich mit der Dekoration auslassen.

5 6

Das vorläufige Ende

Zum letzten Schluss fiel mir ein, dass das Fenster noch Fensterbänke braucht.
Somit habe ich mir zwei Eisstiele geschnappt und bearbeitet und angeleimt.

Somit war meine Arbeit getan. Nun kann die Frau sich mit der Dekoration auslassen.

6 6

Das vorläufige Ende

Zum letzten Schluss fiel mir ein, dass das Fenster noch Fensterbänke braucht.
Somit habe ich mir zwei Eisstiele geschnappt und bearbeitet und angeleimt.

Somit war meine Arbeit getan. Nun kann die Frau sich mit der Dekoration auslassen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.