Eddy´s Hütte

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Ein Projekt aus dem letzten Winter. Leider hab Ich nicht mehr alle Fotos und Maße zur Hand.Werde es woweit möglich aus dem Kopf erklären.

Für unseren Hund "Eddy" sollte eine Hütte im Garten aufgestellt werden. Kurzerhand hab Ich mich in den Keller gestellt und ein kleines Häuschen gebaut. Es ist eine XXL-Hütte für einen Chiwawa geworden ;)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSB 500 RE  - Bohrmaschine (elektrisch)
  • Tischkreissäge
  • Stichsäge
  • Exzenterschleifer
  • Deltaschleifer
  • Akku-Schrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 10 x Rauhspundbretter | Holz (2400x200x19)
  • 4 x Vierkantholz | Holz (2000x50x50)
  • 100 x Spaxschrauben | Stahl (3,5x 40)
  • 25 x Spaxschrauben | Stahl (5,0x80)
  • 2 x Besandete Dachpappe | ? (2,5 m²)
  • 50 x Dachpappennägel | Metall (4x20)
  • 2 x Holz-Winkelleisten | Holz (2000 x 20 x 20)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Rohbau der Hütte

Auf einem Block wurde eine grobe Skizze der Hütte gezeichent und mit Frau die Maße festgelegt. Anschließend wurden aus den 5x5 Hölzern dieRahmen für die Giebelwände erstellt und zusammengeschraubt. Außerdem wurde eine Firstfette zugesägt und damit die beiden Rahmenteile verbunden.
Die Grundmaße der Hütte waren damit festgelegt.
Die Grundfläche beträgt etwa 80 X 50 cm und die Firsthöhe ca. 70 cm.
Leider kann Ich nicht nachmessen da sich die Hütte nicht mehr in unserem Besitz befindet.

Jetzt wurden die Bretter fur die Seiten und Giebelwände auf der Tischkreissäge zugeschnitten und anschließend die Schnittkanten mit dem Dreieckschleifer geglättet.
Anschließend wurden die Bretter auf das Rahmengestell geschraubt.
Bei der Dachfläche wurde ebenfalls so verfahren.
Zum Schluß wurden noch das Fenster und die Tür mit der Stichsäge ausgeschitten.

2 4

Farbliche Gestaltung und Dach

Nachdem alle groben Holzarbeiten abgeschlossen waren wurden große Löcher (Astlöcher) und Risse mit Holzspaclhtel geschlossen und nach dem trocknen mit Exenter- und Deltaschleifer geschliffen.
Der Korpus der Hütte wurde zuerst mit Grundierung satt gestrichen. Das Dach wurde mit Dachlack gegen eindringende Feuchtigkeit gestrichen.
Nachdem alles getrocknet war wurden mochmal alles ein übergeschliffen und anschließend mit Druckluft abgeblasen.
Das Finish bilden eine Rot-Weiße Lackierung im Schwedenlook. Beide Farben wurden 2 mal aufgetragen. Das unterste umlaufende Brett wurde zum Schutz vor aufsteigender Nässe mit flüssigem Kunststoff gestrichen.
Zum schlüss wurde das Dach noch mit Dachpappe bespannt. Sie wurde mit verzinkten Pappnägeln befestigt. 

3 4

Finisch

Als Abschluß wurde noch eine Schornsteinatrappe auf das Dach gesetzt. Dieser besteht aus einem Kantholzrest der auf Gehrung geschnitten und mit Dachpappe umspannt wurde.
Das Fenster wurde vion innen mit einer Plexiglasscheibe versehen.
Um die Schnittkanten der Bretter zu verbergen wurden die Ecken mit weiß gestrichenen Winkelleisten verkleidet.
Als Highlight kam dan noch der Name "EDDY" in großen gelben Buchstaben an die Hütte.
Dazu habe Ich mit Word eine Vorlage erstellt und auf Sperrholz übertragen.
Die Konturen wurden grob mit der Stichsäge ausgeschitten und dann mit einem Fräser in der Minibohrmaschine ausgearbeitet. Anschließend 2 x lackiert und mittels zweier Linsenkopfschrauben an die Hütte geschraubt. 

4 4

Schlußbemerkung

Das spassige und auch traurige am Bau der Hütte ist:
Eddy konnte sein Heim nie wirklich begutachten weil er von Geburt an fast blind ist.
E hat mir trotzdem viel Spass gemacht für den kleinen Kerl eine Hütte zu bauen.
Leider mussten wir uns aus beruflichen Gründen (Schichtarbeit) zu seinem eigenen Wohl
von ihm trennen. Er lebt heute mit Hütte in einer Familie die rund um die Uhr für Ihn da ist. 
Zum Glück haben sie uns die Chance gegeben ihn zu jeder Zeit besuchen zu können.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.