Eckregal Küche

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    70 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Meine Frau hat sich für die Küche ein neues Eckregal gewünscht. Mein Wunsch war eine neue Mafell Erika Tischkreissäge. Welche glückliche Kombination!


Weitere Projekte findest du Ernst's Heimwerker-Blog und auf meinem Youtube-Kanal.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischkreissäge
  • Exzenterschleifer
  • Oberfräse
  • Bandschleifer
  • Akku-Schrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Sperrholz (19 mm)
  • 1 x Acrylfarbe weiss
  • 6 x Schrauben | Metal (5 x 60 mm)
  • 6 x Dübel | Konsstoff

Los geht's - Schritt für Schritt

1 12

Planung

Zuerst habe ich das Regal mit SketchUp gezeichnet.

Das Regal besteht aus zwei Seitenbrettern. Diese werden mit Nuten versehen für die Regalböden. Das ganze wird mit Holzleim verleimt.

2 12

Zuschnitt

Alle Teile werden aus einer Sperrholzplatte zugeschnitten. Auf der neuen grossen Säge macht das richtig Spass!

3 12

Provisorischer Längsanschlag

Für meine Mafell Erika 85 fehlt mir noch die Tischverbreiterung. In meinem nächsten Projekt werde ich diese selbst bauen. Dadurch fällt der Längsanschlag durch die Lücke. Deshalb habe ich aus einem Streifen 3-Schichtplatte einen provisorischen Anschlag gebaut.

4 12

Anschlag für die Nuten

Um die Nuten zu sägen benötige ich einen Anschlag mit der Dicke der Regalböden abzüglich der Breite des Sägeblatts. Dass habe ich wie folgt gemacht:

  1. Ein Restholz auf Breite gesägt.
  2. Das Restholz am Längsanschlag befestigen ohne diesen zu verschieben. Dadurch entsteht ein neuer Längsanschlag der direkt am Sägeblatt anliegt.
  3. Jetzt kann ein Abschnitt von einem Regalboden am Restholz entlanggeführt werde und es wird genau eine Sägeblattbreite abgefräst.


5 12

Probe Nut sägen

Mit dem Anschlag säge ich eine Probenut. Sollte der Anschlag doch etwas zu schmal geraten sein, klemme ich zusätzlich etwas Papier dazwischen.

6 12

Nuten fräsen

Das sägen der Nuten ist jetzt nur noch eine Fleissarbeit und ich kann meine neue grosse Sägen voll nützen.

7 12

Regalböden vorbereiten

Die Regalböden werden an der Ecke mit einem 5 cm Radius verstehen. Die Radien werden auf der Bandsäge gesägt und dann mit dem Bandschleifer auf die definitive Form gebracht.

Um Arbeit zu sparen staple ich ein paar Böden mit doppelseitigem Klebeband zusammen.

8 12

Schleifen und Abrunden

Alle sichtbaren Flächen werden fein geschliffen und mit der Oberfräse abgerundet.

9 12

Verleimen

Das Verleimen gestaltet sich dank der Nuten einfach. Überall genug Leim aufgragen, zusammenstecken und mit Zwingen gut verspannen.

10 12

Weiss streichen

Da unsere Küchenwand weiss ist, wird auch das Regal weiss gestrichen.

11 12

Montage

Das Regal ist relativ schwer. Deshalb wird es mit 5 mm Schrauben und Dübeln an der Wand befestigt.

12 12

Fertiges Regal

Und so sieht das fertig montierte Regal aus.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.