Drei unsichtbar befestifte Nischentablare....

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Dieses kleine Projekt ist eigentlich nicht speziell, trotzdem stelle ich es jetzt mal ein, da die Montage der Tablare sehr interessant ist. Diese sind völlig unsichtbar Montier und halten auch etwa Gewicht aus. Leider existieren keine Fotos vom Bau, da die Tablare schon ca ein Jahr alt sind. Sie füllen die Nische zwischen Hypokhaust und dem verkleideten gestrickten Hausecken.

Grundsätzlich ist die Herstellung kinderleicht, sie erfordert jedoch einen genauen Schnitt, der später spaltfrei zusammengefügt werden kann.

Viel spass beim nachbauen....


Gruss David

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Zuschnitt der Tablare

Zuerst werden die Tablare abgelängt und fertig gefast. In Meinem Fall wurden die Tablare auf der rechten Seite noch mit 45° Grad abgeschrägt. Es kann eigentlich bereits alles geschliffen und behandelt werden.

2 4

Die Holzdübelverbindung

Dann wird auf der Rückseite der Tablare mit dem 10mm Bohrer im Abstand von 100mm exakt waagrecht und rechtwinklig ca 100mm tief in die Bretter gebohrt.  

3 4

Streifen abschneiden

Anschliessend wird ein 50mm breiter Streifen vom Holz hinten abgeschnitten. Dieser wird dann fest (wirklich fest!!) an die gewünschte Wand geschraubt. 

4 4

Fertig stellen

In die 10mm Löcher werden nun die Dübelstangen eingeleimt, das Tablar kann nun mit Leimzugabe ebenfals daraufgedrückt werden, fertig.

Es entsetht so ein ca 4kg tragfähiges Ragl, welches total unsichtbar an der Wnad hängt. Einziger Nahchteil, das Regal ist ohne zerstören ich mehr zu entfernen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.