Dreck-Sammel-Sack-Trichter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hier mal eine Idee wie man das Sägemehl, Feilen- oder Feinstaub vom Schraubstock direkt in einen Mülsack, bzw. Mülleimer "fallend" einfängt. (Hier ein ähnliches Projekt "Dreckrinne" von @Haggis )


Durch den langen Federstahldraht ist der Müllsack immer geöffnet und durch die Bohrung auf dem beweglichen "Schraubstockbackenteil" wird der Müllbeutel mitgeführt.
Grundidee war, den Schmutz durch den Müllsack direkt in einen Eimer fallen zu lassen. Da mir aber der Eimer immer im Fußbereich im Wege stand,habe ich wieder umdisponiert.
Derzeit habe ich mit einer Wäscheklammer den von unten gefaltenen Müllsack zusammen gehalten. Erst wenn sich einiges angesammelt hat, wird dieser entleert.
Entweder durch den nach oben umgestülpten Müllsack in einen Eimer, oder durch den nach unten geöffneten Müllsack in einen zuvor kurzfristig untergestellen Eimer.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Winkelschleifer
  • Cuttermesser
  • Zange
  • Hammer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Federstahldraht | Metall (2,5 x 1100 mm)
  • 1 x Müllsack | PVC (120 Ltr.)
  • 3-5 x Schlauchstücke | PVC (ca 12 mm * X)
  • 1 x Wäscheklammer
  • 1 x Federklemme | Metall

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Federstahldraht

Einen Federstahldraht (D= 2,5mm in der Länge von ca 1,2 m), den ich  aus einer alten Federkernmatratze entnommen, habe anfangs zu einer Öse gebogen und an die Tischplatte geschraubt. 2 Löcher (ca 4 mm) durch den Schraubstock gebohrt. Der Federdraht wurde durchgeführt und auf der anderen Seite wieder in die Tischplatte versenkt/eingeschlagen.  Hiefür habe ich ein einfaches schräges 3 mm Loch vorgebohrt.

2 2

Müllbeutel fixieren

Um den Müllbeutel zu fixieren, wird dieser über den Federdraht geschlagen und mit einem Cuttermesser längs aufgeschlitzten PVC-Röhren (Reste der Fußbodenheizung) fest geklemmt.
Dadurch ist ein Austausch einfach zu bewerkstelligen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.