Dornröschen... die letzte - nicht eingeladene - Fee

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Für Dornröschen zu alt, dachte ich vor ein paar Jahren, ich geh mal als die Fee, die Dornröschen die Spindel gab :D
So nähte ich mir ein schwarzes Kleid mit goldlila Borte und bastelte mir eine Hennin (das ist die Kopfbedeckung). Da dies vor der 1-2-doZeit war, habe ich keine Fotos von der Entstehung, aber ich erklär es euch dafür: Dafür braucht man schwarzen Stoff (SAMT), 2 bambus Frühstücksmatten, etwas Pappe, Seidenschal, der schwarz eingefärbt wird, eine Brosche, Perlenkettendeko, 2 Metallsiebe (für die Cauls), Goldband mit Perlen. Heißkleber

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x siehe oben im text | div. (-)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Kleid nähen und Assessories

Da habe ich es mir einfach gemacht... nur 2 Teile, Vorder und Hinterteil, Stoff ist elastisch. die Trompeten-Ärmel sind auch gleich dran. dann noch die Borten so an die 5m (Bucht) an Ärmel und Halsausschnitt angenäht. dazu noch 1 Gürtel mit entsprechend aussehender Schließe, ein gefilzter Beutel, in dem sich die besagte Spindel befand mit Wolle zum Schauspinnen - falls sich noch ein Dornröschen einfinden wollte :D.
Das war so eine Arbeit von etwa 2-3 Tagen (Die Borte kostet Nerven :) )

2 2

Doppel-Hennin bauen

die 2 Bambusmatten (normalerweis als FrühstücksTischsets genutzt) wurden Kronenförmig um den Kopf gelegt und erst mal provisorisch mit Klebeband aneinander geklebt. Dann mit Heißkleber richtig fixiert. Mit einer Schere in Form geschnitten (Seiten höher als vorn und hinten.). Damit nun nicht alles auseinander geht (ist ja stäbchen für Stäbchen aneinandergenäht und reppelt sich aus), alles mit Pappe verstärkt und die Matten angeklebt.Nun sorgfältig den Samt angepasst und das Gestell damit innen und außen eingekleidet (geklebt). Nun kommen die Cauls dran: von den Sieben den Stiel entfernen (Säge) und evtl. spitze Kanzen abfeilen. Mit Samt überziehen und den Goldbändern verzieren. jeder Kreuzungspunkt der Bänder ist mit einer Perle verziert. Die Cauls an die Hennin annähen. den oberen Rand der Hennin (wo der innere und äußere Stoff aufeinandertreffen mit perlenband verzieren, das versteckt die "Naht". Einen Chiffon-Seidenschal schwarz färben und über der Hennin drapieren und festnähen. Das war auch etwa 1 Tag Arbeit. Achja... eine Antik aussehende Brosche rundet das Bild ab
Was mich anfangs zur Verzweiflung brachte, waren die Tischsets - sie wollten nicht so halten, wie ich wollte, klebeband ging immer ab. Aber Geduld und die Kombination Klebeband/Heißkleber hat's gebracht.
Hennin: Kopfbedeckung des 15. Jhd. die immer abenteuerlichere Formen annahm, es gab sie in hoch und spitz, abgestumpfter Form bis Meter Höhe, aber auch so wie meine mit 2 "Hörnern" die sog. Doppelhennin. Ich persönlich fand diese immer eleganter und habe sie mir daher nachgebaut. Da die Grimms ja alte Märchen sammelten, habe ich Dornröschen und auch die 13.Fee in das 15. Jhd. gesetzt, da zu dieser Zeit gerade Spinnräder aufkamen, sich aber Dornröschen, wenn schon, an einer Spindel (Handspindel, die unten eine Spitze hat) gestochen haben musste. Am Spinnrad ist es eher unwahrscheinlich ;) - auch wenn der König auch diese verbrennen lies.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.