Doppelherz - nicht die Medizin, sondern das Geschenk das von Herzen kommt! ;-)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Ein Geschenk, das von Herzen kommt! Ihr könnt die Gravur natürlich individuell anpassen! Schaut es euch an!
Ihr könnt Euch die detaillierte Bebilderte Anleitung durchlesen oder gleich das Video ansehen! Viel Spaß!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Bandschleifer
  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Schleifhülse
  • Bleistift
  • PC und Drucker für die Vorlage
  • Sprühkleber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzplatte | Dunkles Holz (25 x 25 cm)
  • 1 x Holzplatte | Helle Holz (25 x 25 cm)
  • 2 x Schrauben (4 x 40mm)
  • 1 x Holzleim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Vorbereitung der zwei Hölzer

Zu erst benötigen wir zwei etwa gleich große Holzstücke in verschiedenen Farben. Hier Akazie und ööh ein anderes helles Holz. ;-)
Diese beiden Platten kleben wir mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband aneinander und bringen im Anschluss die vorher ausgedruckte Vorlage auf. Dazu benutzen wir Sprühkleber. Den Kleber auf das Papier sprühen, 5 Minuten warten. Das gibt eine Ähnliche Klebekraft wie bei einem Post-it Zettel...

2 8

Erste Schnitte

Das Paket nun entlang der Vorlage ausschneiden. Ausserhalb der Linie schneiden, den Rest kann man hinterher glatt schleifen. Dann wird das ausgeschnittene Herz in drei Teile geteilt, um es hinterher in abwechselnder Farb-Reihenfolge wieder zusammen zu fügen.
Beim Klemmen sollte man sich ein paar Reststücke suchen, um Druckstellen zu vermeiden.

3 8

Ausschnitt herstellen

Jetzt stellen wir den Ausschnitt her, an dem die beiden Herzen ineinander "verschmelzen".
Das eine Herz über das andere legen, und daran entlang anzeichnen. Diesen Ausschnitt sägen, und anschließend die Feinheiten herausschleifen, damit die Stücke genau aneinander passen.

4 8

Die beiden Herzen verleimen.

Verleimen der beiden Herz-Teile ist denkbar einfach. Kleber ruff und einspannen. Warten - fertig. ;-)

5 8

Standfuß

Einen Fuß auf Wunschmaß zuschneiden. Anschließend die Kanten anfasen, und eine Längsseite abschrägen. Dort wird im darauf folgenden Schritt die Gravur Platz finden.

6 8

Gravur

Den Fuß nun gravieren. Hierbei kann jeder seiner Phantasie freien Lauf lassen! 
Wer sich nicht sicher ist, sollte vorher an einem Reststück üben!!!
Die Gravur dann mit Kitt auffüllen (Kitt selbst herstellen ist einfach: Holzkleber mit Schleifstaub mischen und auftragen) Danach glatt schleifen.

7 8

Fuß an das Doppelherz montieren und Finish auftragen

Den fertigen Fuß an das fertige Doppelherz montieren. Kleber und Schrauben sind dafür gut geeignet.
Dazu die unteren Spitzen der Herzen abschneiden, damit eine gute Auflagefläche entsteht. Beim verschrauben aufpassen, dass die Schrauben den Fuß nicht spalten!!! (Ist mir passiert, Akazie ist sehr brüchig...)
Anschließend Ölen oder mit jedem anderen beliebigen Finish wie Lack oder Ähnlichem den letzten Schliff verpassen!

8 8

Fertig!

Hier könnt Ihr Euch das ganze nochmal in Video-Form ansehen! Viel Spaß dabei! :)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.