Die Vorher-Nachhershow - oder wie gewonnen so zerronnen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    300 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Wie ich schon im Forum beschrieben habe hat mein Schatz ein tolles Müllhäuschen gebaut - dass dann einem Brandstifter zum Opfer fiel.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • säge

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Balkengerüst

Wir haben 3 Tonnen und so sollte ein Tonnenhaus für alle Tonnen entstehen mit 3 Türen, so dass jede Tonne einzeln begehbar ist. Der Platz wurde schnell gefunden und die Fichtenbalken wurden aufgestellt. 6x8 - Als Schalung wurde Lärchenholz verwendet.
Auf dem Dach wurden Dachpappeschindeln angebracht

2 3

Das Häuschen wächst und gedeiht

Mal testen ob die Tonnen auch reinpassen - es sollte ein Teil ein wenig breiter sein, damit Streugut und Schneeschaufel - sowie Besen auch noch ein Plätzchen finden.
Nach der Dachschalung mit den Schindeln wird noch ein Stirnbrett angebracht.
Dann noch die Türen mit den Beschlägen und fertig ist das traute Heim der Tonnen :-)

3 3

nur kurz war die Freude

Lange war die Freude nicht - denn ein Feuerteufel meinte wohl dass das Holzhäuschen sicher ein schönes Feuer gibt - und so wachte ich nachts um halb 4 auf und hörte ein prasseln wie Hagel - zum Glück bin ich aufgewacht - was hätte da passieren können....Schnell war die Feuerwehr da ... das Häuschen war leider nicht mehr zum Retten aber das Wohnhaus wohl, obwohl Garagentor - Fenster und der Windfang zerstört wurde. Der Brandstifter wurde leider nicht gefunden -wie auch....


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.