Designer-Regal

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Wer kennt das nicht - man surft ein wenig im Internet oder blättert im Prospekt eines Möbelhauses. Dabei stößt man auf ein Möbelstück, dass einem zwar gefällt, aber entweder unsagbar teuer / überteuert ist oder aber man hat eine "Stelle", zu der man partout kein passendes Möbelstück findet. So oder so ähnlich war es auch bei uns - im Arbeitszimmer sollte in Regal an die Wand. Aber ein einfaches "Brett" sollte es nicht sein.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Bretter | Pressspahn (nach Bedarf)
  • 99 x Schrauben | --- (---)
  • 2 x Regalträger | --- (---)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Schönheitskur

Da ich mit den Schnittkanten des Furniers absolut nicht zufrieden war, habe ich die Stoßkanten kurzerhand mit Acryl "verschleiert". Um unnötiges Geschmiere zu vermeiden, habe ich alle Bereiche mit Malerkrepp angeklebt.

Getreu dem Motto: Was du heute kannst verpfuschen, musst du morgen nur vertuschen!

2 5

Schraubenköpfe & Schnittkanten verstecken

Alle Schnittkanten habe ich mit Furnier versehen, welches einfach auf die Schnittflächen aufgebügelt wird. Das überstehende Furnier wird einfach mit einer scharfen Klinge vom Teppichmeser bündig abgeschnitten.

Alle Schraubenköpfe wurden mit Kunststoffkappen versteckt bevor das Regal an die Wand kam.

3 5

Wandmontage

Für die Wandmontage habe ich mir zwei Regalträger im Baumarkt geholt. Fertig!

Kaum an der Wand, hat meine Frau es auch schon "belagert" ;-)

4 5

Bretter ablängen

Zunächst habe ich die Bretter mit der Kappsäge auf die benötigte Länge zurechtgeschnitten. Für das Regal in dieser Form braucht man 8 x 30er und 4 x 20er Bretter.

5 5

Quadrate verschrauben

Mit Hilfe der Winkel-Verleimhilfe habe ich die Bretter in den rechten Winkel zueinander gebracht, vorgebohrt und anschließend mit Spaxschrauben befestigt.

Dabei wird ein vollständiges Quadrat, also mit vier gleichen Seiten, und zwei Quadrate bei denen zwei Seiten kürzer sind, hergestellt.

alle drei Quadrate werden miteinander verschraubt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.