Den Flur Katzengerecht Verschönern

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Wir haben unseren Flur Katzengerecht Verschönert. Im Flur Stand eine Garderobe welche das Zeitliche gesegnet hatte. Wir haben uns entschlossen diesen Auf den Sperrmüll zuwerfen. Neben der Garderobe stand ein Katzenklo und wir dachten uns warum nicht etwas für die Katzen bauen. Von dem Garderobenschrank habe ich ein Seitenteil genommen welches eine Länge von 2,00 m hat. Als Seitenwand mussten die Einlegeböden des Schrankes herhalten. Im Baumarkt haben wir dann noch Winkel aus Stahl gekauft und los ging es. Die Seitenwand mit den schönen Seite nach unten auf den Boden gelegt dann die Einlegeböden mit winkel auf den zukünftigen Deckel angeschraubt. Es war anfangs sehr wackelig bis ich dann an den seitenwänden noch winkel in Richtung Wand geschraubt habe und den kompletten Schrank dann an die Wand geschraubt habe. Somit war der Katzenschrank so gut wie fertig. Die Seitenwände ( Einlegeböden ) habe ich in einem Abstand angeschraubt das ohne weiteres das Katzenklo darunter passte. Da sich unser Katzenbestand vergrößert hat habe ich auch gleich ein Weiteres Katzenklo mit aufgestellt. Damit die Katzen auch was von meinem neuen Werk hatten habe ich auch gleich ein paar Kratzbäume auf den Schrank gestellt. Nachdem Alles stand fuhren wir zu Ikea zum Essen. Arbeit muss Belohnt werden *g In der Fundgrube beim Ikea haben wir dann noch die Schönen Wandregale gesehen und gedacht die passen zu unserem Katzenschrak im Flur. Wie man schön auf dem Bild sehen kann gefällt es unseren Katzen. Dieser Katzenschrank hat uns nicht einmal 10 Euro gekostet da wir das Holz hatten. Lediglich die Winkel aus dem Baumarkt haben 0,25 Euro das Stück gekostet. Ich habe 15 Winkel gekauft (ca. 4,00 Euro) Die Regale aus der Ikea Fundgrube 2,50 Euro das Stück (5,00 Euro)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • 1 Zollstock oder Maßband
  • Wasserwaage
  • Bleistift
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 15 x Stahlwinkel

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Der Katzenschrank

1 x Seitenwand 2,00 m x 0,50 m
5 x Einlegeböden 0,50 m x 0,50 m
15 x Stahlwinkel für die Verbindung von Deckel ( Seitenwand ) und Einlegeböden ( Seitenwand )

2 x Bücherregale mit Winkel

Der Zusammenbau:

Die Seitenwand mit den schönen Seite auf den Bodenlegen und dann die Winkel auf der Rückseite anschrauben. Die Einlegeböden an die Winkel legen und anschrauben, das sie die Seitenwände ergeben. An den Seitenwände weitere Winkel anschrauben so das man sie an die Wand zur zusätzlichen Stabelisierung befestigen kann. Dann den neuen Schrank aufstellen und ein paar Kratzbäume oben drauf stellen. Die Bücherregale in beliebige Abstände an die Wand schrauben. Fertig ist der Katzenschrank unter dem man die Katzenklos verstauen kann.

Die Katzen werden es lieben


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.