Dekowand fürs Schlafzimmer

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    100 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Nachdem mir die Wände meines Schlafzimmers etwas langweilig erschienen musste eine Deko her. Die Deko sollte zur restlichen Einrichtung passen und warm sein. Nachdem ich ein Balkenbett aus Buche habe fiel die Wahl schnell auf eine Holzwand über dem Bett aber nicht irgendeine....

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Multiplexplatte (110x70cm)
  • 1 x Astscheiben
  • 1 x Holzleim
  • 1 x Sprühlack

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Äste zusägen

Als erstes werden verschiedene Äste auf ca. 1cm Dicke mit der Kappsäge zugeschnitten. Die Wand wird 224x70cm, also braucht es hier einige Scheiben :-). Um ein schönes und unregelmässiges Bild zu bekommen ist es wichtig verschiedene Grössen und Holzarten zu wählen. Ich habe mich hier meines Brennholzvorrates bedient. Da ist alles an Holz vertreten, Eiche, Buche, Fichte....Ich weiss nicht wieviele Scheiben es sind aber es war richtig viel Arbeit...puuuh

2 5

Platten vorbereiten

Die Gesamtwand besteht aus 2 Muliplexplatten Maße ca. 110x70cm. Die Platten habe ich mit Bronzespay besprüht um einen leicht metallischen Effekt zu erzielen. Wichtig: die Ränder beim Lackieren nicht vergessen.

3 5

Astscheiben aufkleben

Jede Scheibe habe ich mit Ponal an das Brett geklebt. Die Ecken wurden offen gelassen also es wurde keine Scheibe aufgeklebt denn hier wird später an jedem Eck ein Loch für die Schrauben gebohrt. Später kommen hier Schrauben durch die das Ganze an der Wand halten.

4 5

Distanzscheiben sägen, bohren, lackieren

Ich wollte das Dekobrett nicht direkt an die Wand hängen sondern einen Abstand herstellen. Es wirkt besser wenn eine Lücke zwischen Wand und Brett klafft. Dazu habe ich für jedes der Bretter 4 Scheiben aus einem Buchenrundstab gesägt und gebohrt, Durchmesser 30mm, 10mm dick. Anschließend werden diese weiß lackiert. An jedem Eck kommt dann eine solche Distanzscheibe hin.

5 5

Deko an der Wand befestigen

Hierzu wurde an jedem Eck ein 8er Dübel gesetzt. Zwischen Platte und Wand kommen die Distanzscheiben. Mit Schrauben halten die beiden Platten an der Wand. Die Schraubenköpfe wurden versenkt und später mit einer Astscheibe und doppelseitigem Klebeband verdeckt. So kann die Scheibe jederzeit runtergenommen werden und man kommt an die Schrauben heran. Wer möchte kann das ganze noch mit indirekter Beleuchtung versehen. Ich wollts nicht  :-)

So jetzt weiss auch jeder wie es in meinem Schlafzimmer aussieht und dass das Bett nicht gemacht ist :-D


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.