Dekorationsset für's Kinderzimmer

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    35 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich finde es immer schön wenn ein Zimmer nach einem Thema eingerichtet ist. Da ich lange Zeit nicht wußte ob meine Tochter nun eine Tochter wird oder doch ein Sohn ;-) habe ich mich in ihrem Zimmer für die Farben gelb und grün entschieden und dann Tierbilder auf Keilrahmen dazu gemalt.

Später kamen dann noch die Farben orange und rot dazu und Schmetterlinge, um es etwas “Mädchenhafter” zu gestalten. Jetzt möchte ich ihre Zimmergestaltung noch etwas erweitern und ein bisschen neue Dekoration dazu basteln.
Ich möchte eine Tafel mit Magnetwand bauen, ein neues Türschild, eine Lampe zum stellen und eine zum an die Wand hängen. Alles mit Bezug zu Tieren und Urwald.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge
  • Multifunktionswerkzeug
  • Schlagbohrmaschine
  • Hammer
  • Pinsel
  • Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Keilrahmen
  • Acrylfarben
  • Klarlack
  • Magnet- und Tafellack
  • Papierdraht
  • Magnete
  • Haken zum Aufhängen
  • Befestigung für Lichterkette
  • Holz | Fichte/Tanne (18mm)
  • Sperrholz | Buche (3mm)
  • Lichterketten (10er/20er)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 9

Arbeitsschritt

Zuerst säge ich alle Teile (große und kleine Lampe, Türschild, Magnetwand-Tafel) aus Holz zu. Dafür suche ich mir eine geeignete Vorlage, vergrößere diese auf die entsprechenden/gewünschten Größen, übertrage die Vorlagen mit Blaupapier oder Freihand aufs Holz und dann kommt die Dekupiersäge zum Einsatz.

2 9

Arbeitsschritt

Wenn alle Teile ausgesägt sind werden sie rundrum geschliffen.1. Sieht es schöner aus, 2. (viel wichtiger) die Kleinen können sich so keinen Splitter mehr einziehen. Auf Bild 1 sieht man alle Teile fertig gesägt und geschliffen.

3 9

Arbeitsschritt

Dann werden nun bei der Magnetwand-Tafel-Komination die entsprechenden Teile (Gras, Blätter, Baumstamm) mit Magnetlack bzw. Tafellack (große Fläche) angemalt. Der Magnetlack sollte mindestens 3 oder 4 mal aufgetragen werden, für bestmöglichen halt der Magneten. Den Affen auf seinem Baumstamm habe ich ebenfalls teilweise mit Magnetfarbe bemalt (Blätter, Fuß und Banane), so können dort später auch Schmetterlinge landen.

4 9

Arbeitsschritt

Die Magneten (Schmetterlinge) habe ich aus Buchensperrholz (ca. 3 mm) ausgesägt. Die Schmetterlinge werden mit Acrylfarben angemalt und lackiert. Nach dem Trocknen werden von hinten die Magneten angeklebt. Ich habe die Schmetterlinge absichtlich einfarbig gemacht, da im Zimmer meiner Tochter bereits gelbe, rote und orange Schmetterlinge “fliegen”.

5 9

Arbeitsschritt

Nun wird alles mit Acrylfarben bemalt. Nach dem anmalen werden alle Teile mit Klarlack lackiert. Der bamalte Affe auf seinem Baum wird mit Holzleim auf die Tafel geklebt.

Tipps zum anmalen: Beim bemalen grundiere ich erst alles mit der entsprechenden Farbe (zum Beispiel bei dem Papagei der Körper gelb und blau, weiß und schwarz am Schnabel). Nachdem das getrocknet ist, nehme ich mir die Grundfarbe (z.Bsp. gelb) und dunkle diese mit etwas schwarz nach, damit setzte ich dann erste Schatten (zu sehen am Flügel). Nun eventuell mit weiteren Farben (grün, orange) Schattierungen setzen. Zum Schluß setze ich nur noch Akzente mit einem trockenen Pinsel in schwarz und weiß. So wirkt die Bemalung sehr echt.

6 9

Arbeitsschritt

Nach dem Trocknen und Lackieren werden die Löcher für die Lämpchen der Lichterketten gebohrt. Dann steckt man die Lichterketten in die Löcher und klebt bei der kleinen Lampe den Sockel unten dran, den man natürlich vorher farblich anpassen (bei mir in blau-weiß) und ebenfalls lackieren sollte. Zusätzlich kann man noch einen Dübel oder eine Schraube anbringen für besseren halt.

Bei dem großen Papagei war es mir zu schade Löcher rein zu bohren, also habe ich mir Befestigungen für die Lichterkette besogt und diese von hinten angeklebt. Nun nur noch die Lämpchen reinstecken und der Papagei wird wunderschön von hinten beleuchtet.

7 9

Arbeitsschritt

An der großen Lampe und der Magnetwand-Tafel-Kombination werden Aufhänger, bzw. Abstandshalter und Aufhänger angebracht (da die Lampe durch das Kabel nicht ganz an der Wand hängen kann). Dabei ist darauf zu achten das man die Aufhängung mittig anbringt oder zwei, da der Vogel sonst aus dem Gleichgewicht kommt ;-)

8 9

Arbeitsschritt

Dann malt man noch ein passendes Bild auf Keilrahmen. Dazu wieder die entsprechende Vorlage ausdrucken und mittels Blaupapier oder Freihand auf den Keilrahmen übertragen. Dann je nach Geschmack ausmalen und mit Fixativ einsprühen.

9 9

Arbeitsschritt

Zum Schluss nur noch alles im Zimmer aufhängen und jederzeit erweitern durch passende Regale, Stühle, weitere Bilder, Wandfiguren.....natürlich alles selbst gefertigt ;-)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.