Das schwebene Bett

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    100 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe es in einem Film gesehen... und dachte mir, dass ist es, dass muss ich haben.
Ein Bett welches 2,00m x 2,20m ist und auf einem Sockel von 0,5m x 0,5m steht.
Als erstes habe ich diesen Sockel gebaut und auf dem Boden mit Winkel verschraubt. Verkleidet habe ich Ihn mit schicken Brettern aus Fichte.auf den Sockel kommt eine massive Vierkantkonstruktion (80x80x2200mm). Alles mit Winkeln und vielen Schrauben versehen (UNEO sei Dank). Oben drauf einfach die Lattenroste legen und evt. noch einen schicken Rahmen. Fertig ist das "Schwebe"bett. Ein kleiner Stauraum ergibt sich dann zufällig auch noch, wenn mans hoch genug baut ;)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Max Bahr - the one and only

Einkauf
- Je nach Bettgröße 80x80mm Holzbalken
- Verkleidung in meinem Fall: Fichtebretter
- 1 Packet Stahlwinkel
- Holzschrauben

2 2

weiter gehts...

Aufbau
- festlegen der Grundgröße
- Zuschnitt aller Balken
- Grundgestell verschrauben
- Grundgestell mit Boden verschrauben
- 2 Querbalken aufs Grundgestell schrauben
- 3 Balken (Kopfende, Mitte, Fußende) auf die Querbalken schrauben
- Lattenroste drauf legen
- Blenden einfach die Querbalken schrauben (da keine Last drauf ist halten sie auch)
- Matratzen drauf und loskuscheln


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.